Wichtelpaket II und Bücher aus der Kindheit

Als ich heute Mittag nach Hause kam, lag auf meinem Schreibtisch ein Päckchen mit der Aufschrift TOV Wichteln. Schnell suchte ich nach dem Absender und freute mich umso mehr, als ich las, von wem das Päckchen stammt. 🙂 Von wem es ist, verrate ich aber noch nicht. 😉 Erst in meinem morgigen Eintrag. Auf jeden Fall bin ich sehr gespannt, was sich in diesem Wichtelpäckchen befindet. Aber natürlich bin ich genauso neugierig, was in dem anderen Paket ist.

Nachdem ich ja vorgestern die beiden Sams-Bücher aus dem Schrank geholt habe, förderte ich gestern ein naderes Buch aus meiner Kindheit zutage: Mein Paulek von Dagmar Chidolue. Dieses Buch habe ich gelesen, als ich etwa 10 Jahre alt war und es war eines meiner Lieblingsbücher. Diesem Thema werde ich demnächst auch mal einen Eintrag widmen.

P.S.: Um null Uhr mach ich die Päckchen auf. Dann ist der 6. Dezember. 🙂 Ich bin doch so neugierig. 😉

Okay, ich konnt nicht länger warten. Der 6. Dezember ist gekommen und endlich war es soweit. Welches Paket öffne ich zuerst?

Zuerst geöffnet habe ich schließlich das vom Bloggerwichteln. Nachdem ich schon Angst hatte, es könnte sich um ein Puzzle handeln, da es so gerappelt hat, war ich sehr neugierig. Aber es ist kein Puzzle. 😉 Die Bonbons, Schokolade und beiden Teelichter haben gerappelt. Außerdem lagen zwei Tüten Trinkschokolade (klingt lecker. 🙂 )und  Tee dabei und neben einer Karte gabs noch ein in Geschenkpapier gepacktes Buch. Der Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafón. Neuer Lesestoff! 🙂 Vielen Dank für dieses Geschenk. 🙂

Das andere Päckchen, vom Forenwichteln, stammt von Mausz, das habe ich direkt am Absender erkannt. 😉 Heraus zog ich Mein erstes Malbuch. Weil ich so gerne kritzel und ich neue Motive brauche. 😉 Lustige Idee! 🙂 Vor allem wäre ich nie auf die Idee gekommen. daher ist die Überraschung auch so groß. 🙂 Dazu hat sie mir noch in einer Dose Plätzchen geschenkt. Sie riechen schonmal gut. 🙂 Auch vielen Dank an dich, Mausz. 🙂

2 Kommentare

  1. „Der Schatten des Windes“ habe ich auch!
    Mir hats gefallen… viel Spaß beim lesen 🙂

    AntwortenAntworten
  2. @Eva: na, dann ist’s sicher gut. 🙂 Hab aber noch ein paar andere Bücher, die ich noch lesen muss… *seufz* Naja, dann brauch ich erstmal keine neuen Bücher. 🙂
    Ich wüßt übrigens mal gerne, bei wem ich mich jetzt persönlich für das Buch bedanken darf. Hm.

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.