Gewinnspiel auf flying-thoughts.de – Es ist so weit!

Wie versprochen, gibt’s im neuen Jahr das Gewinnspiel. Gerade kam mir ein Geistesblitz zum Ablauf.

Ersteinmal: eines der links abgebildeten Bücher könnt ihr gewinnen. Dabei handelt es sich um Bücher des deutschen Autors Wolfgang Hohlbein:

Dreizehn (hat nichts mit dem gleichnamigen Film zu tun!), Das Druidentor, Geisterstunde, KatzenWinter, Märchenmonds Erben.

Da ich diese Bücher nicht mehr lese, möchte ich sie abgeben und so ein Gewinnspiel macht doch auch Spaß, oder?

Zum Ablauf: Natürlich muss das Gewinnspiel auch was mit Büchern zu tun haben. Um eines der Bücher gewinnen zu können, braucht ihr nur ein Lesezeichen zu basteln. Von diesem Lesezeichen macht ihr dann ein Foto, welches ihr mir per Mail schickt.Bitte schreibt im Betreff „Gewinnspiel flying-thoughts.de“, damit ich die mails direkt einordnen kann.

Der Ersteller bzw. die Erstellerin des schönsten Lesezeichnes gewinnt eines der Bücher. Teilt mir in der Mail am besten mit, welches der fünf Bücher ihr am liebsten hättet und denkt an eure Anschrift! Einsendeschluss ist der 31. Januar 2009.

Alle Infos findet ihr nochmal hier.

Viel Spaß!

P.S.: Hab das Gästebuch übrigens gelöscht.

8 Kommentare

  1. hach , schade dass ich so unkreativ bin :-/

    AntwortenAntworten
  2. Die Idee ist cool und ich bin sogar ein fleißiger Lesezeichenbastler, aber von Holbein halte ich lieber mehrere KM sicherheitsabstand 8)

    AntwortenAntworten
  3. aw cool, ich glaub ich setz mich auch mal an son Lesezeichen :]

    Der Keinohrhase ist von meiner Mama, den hat mein Vater ihr mit DVD zusammen zum Nikolaus geschenkt, soooo süß und der sitzt halt immer aufm Sofa und da ich da ja momentan verstärkt drauf ‚wohne‘, schlafe, wie auch immer, hab ich den mal fürn Foto genommen haha 😀 😀 der is sooo puttzig… hihi Ja 10€ das fin dich auch viel für den Kleinen, glaube ich hätte mir den so auch nicht geholt. hihi

    LG ♥

    AntwortenAntworten
  4. Ach, glotzen werden die so oder so 😀 Bin eh immer unter den Top 10 der Gespraechsthemen auf dem Schulhof %D

    WAS DENN XD Ich hab Spass dran :p Du kennst mich ja, ne … Sex ist mein zweiter Vorname |D

    Ja, den wuensch ich dir auch <3 *pluesch*

    AntwortenAntworten
  5. Die Idee ist wirklich toll!
    … leider bin ich ein höchst unkreatives Wesen 🙁

    AntwortenAntworten
  6. Schöne Idee :).
    Ah, mal sehen ^^. Hab schon lange nicht mehr gebastelt. Aber vielleicht bekomme ich ja was tolles zusammen ^^.
    Ich kenne die Bücher gar nicht. Ist das denn eine zusammenhängende Serie?

    AntwortenAntworten
  7. @ Aoife: von Hohlbein bin ich ja auch nicht mehr so begeistert (hab den gerne gelesen), deshalb versuche ich ja nun, die Bücher loszuwerden. Ansich ist er sicher ein toller Autor, aber die Bücher ähneln sich alle. Zumindest die, die ich gelesen habe.

    @ Simone: juhu. ^^ du bastelst und malst ja eh gern. 😉
    da hast du aber ne nette Gesellschaft auf dem Sofa. *g* Hoffe, dir geht’s bald wieder besser. Dein Praktikum geht doch sicher nach den Ferien weiter, oder?

    @ Jas: du bist wohl bekannt wie ein bunter Hund… bunt stimmt ja auch. xD

    @ Eva: ach, ich auch. 😉

    @ Tanya: bis auf Märchenmonds Erben sind das alles keine Fotzsetzuingsgeschichten blah.. Märchenmonds Erbe ist der dritte Teil oder so von dieser Saga. Hm. Keine Ahnung, hab aus dieser Reihe nur das eine Buch.

    AntwortenAntworten
  8. meine Frau ist gerade mit den Kindern am Basteln. Ich frage mal ob da ein lesezeichen abfällt. Ne ne ich will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken. Mal sehen ob ich da was zu Stande bekomme die Tage. Wenn nicht, dann freue ich mich trotzdem über „fremde“ Ergebnisse 🙂 Liebe Grüße der Ecki … Zwecks Bücher, habe ich heute auch so meine Erfahrungen gemacht. Bücher gibts, die braucht kein Mensch

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.