Die Frau des Zeitreisenden

Das Buch kennen sich einige von euch. Bald kommt der Film zum Buch in die Kinos. Den Trailer dazu habe ich hier gepostet.

Im Moment lese ich das Buch und ich bin hin und weg. Einerseits ist die Geschichte traurig, andererseits wunderschön. Anfangs war ich etwas verwirrt wegen der Zeitsprünge, aber diese Verwirrtheit ist nun verflogen.

Lest es!

5 Kommentare

  1. hab davon auch gehört. meine beste freundin hat es gelesen und war auch hin und weg. 🙂 ich werde wohl wieder mal genötigt werden mit ins kino zu gehen.. xD

    AntwortenAntworten
  2. Kann es sein, dass du das letztens schon in meinem Zeitreiseartikel empfohlen hast? Ich hab mich mal schlau gemacht…mir kommt es so vor als wär das eher ein Buch für Frauen 🙂

    AntwortenAntworten
  3. Jetzt hast du mich neugierig gemacht. Ein Glück arbeite ich nun in einer Bibliothek (ich mach ja auch FaMI)…da kann ich dann mal gucken, wenn’s da ist *gg*

    AntwortenAntworten
  4. @ Bjo: gehst du mit mir auch in den Film? 😀 mein Freund würd mir sicher den Vogel zeigen, wenn ich ihn in den Film zerren würde (deshalb warte ich, bis der Film auf DVD raus ist).

    @ Schaps: das kann gut sein. Hab das Buch im Frühjahr schon begonnen, aber auch nur, weil ich im Zug saß und n kleines Buch mitschleppen wollte, was nicht viel Platz wegnimmt (und das Buch gibt es als kleine Azsgabe im Fischer-Verlag). Hab zu der Zeit aber eigentlich n anderes Buch gelesen. 😀
    Hm, ob das Buch eher für Frauen ist.. also, ich denke schon! Oder für Philosophen, die sich fürs Zeitreisen interessieren (wobei ich da eher Donnie Darko empfehlen kann)

    @ Franzi: lies es. 🙂 Ich kann mir in der Bibliothek nur Bücher ausleihen für E-Technik und Informatikstudenten etc (oder Designstudenten). Und von ersteren Themen hab ich Bücher und die Nase voll. 😀

    AntwortenAntworten
  5. Hallo <3
    Die Frau des Zeitreisenden hat mir irgendwie überhaupt nicht gefallen, obwohl ich die Idee an sich total gut fand. Hab den Film auch gesehen, aber hmmm… mochte ich auch nicht so sehr!
    Schöner Blog! Werde mal öfter reinschauen (:
    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.