dieses Jahr gelesen

Wenn mich nicht alles täuscht, habe ich folgende Bücher in diesem Jahr gelesen:

Die Schwester der Königin
Die Frau des Zeiteisenden
Wortstoffhof
Zauber der Wünsche
Der König der purpurnen Stadt
Das Lächeln der Fortuna
Das Spiel der Könige
Gut gegen Nordwind
Alle sieben Wellen
Das Bücherzimmer
Die Frau meines Lebens
Millionär (nur halb)

Kommt mir nur etwas wenig vor.

Im Moment lese ich übrigens wieder (und das könnt ihr nun auch endlich wieder links in der Sidebar sehen) Die Nebel von Avalon von Marion Zimmer Bradley.

2 Kommentare

  1. Avalon hab ich mal angefangen… die ersten 30 Seiten vll… ich fands zu langweilig und habs wieder weggelegt 😉

    AntwortenAntworten
  2. Also wenig ist das nicht…es könnte natürlich mehr sein…aber es kommt ja auch immer auf die Zeit an, die man dafür hat, und wo die Prioritäten liegen. Ich hatte dieses Jahr kaum Zeit zum lesen. Das finde ich schade. ich hab kein einziges Buch durchbekommen, aber stecke in 8 Stück fest…mal sehen wanns weitergeht. Zwischenzeitlich hatte ich nen Riesenstapel alter FOCUS Hfete abgearbeitet, aber nichtmal der ist ganz weg ^^

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.