kurzer Bericht: Van Canto in Aachen

Endlich war es soweit. Kurz vor 20 Uhr kamen wir (@thetaphi, @die_hausmaus und ich) am Jakobshof an. Der Grund: die A Capella Band Van Canto gab ein Konzert. Zuvor spielte die Aachener Band Evil Hedgehog, gefolgt von In Legend. Die beiden Bands haben wirklich super gespielt, aber ich konnte es kaum erwarten, als endlich um 22 Uhr Van Canto auf die Bühne kamen. Die Stimmung war richtig geil. Leider konnte ich nicht viel sehen, da ich ja, wie viele andere der dort anwesenden Frauen übrigens, ziemlich klein bin. Aber ab und zu wurde ich dann mal hochgehoben.
Am Ende des Konzerts habe ich mir eine CD von Evil Hedgehog und ein Tour-Shirt von Van Canto gekauft.
Van Canto sind sowohl auf CD als auch live sehr gut und es hat Spaß gemacht, sie live zu hören. Ich hoffe, dass sie irgendwann noch einmal nach Aachen kommen!
Fotos habe ich leider keine gemacht, aber ein paar kurze Handyvideos, welches ich gerade zusammenschneide. Sobald es fertig ist, werde ich es euch zeigen. Außerdem folgt noch ein Bericht von mir auf Biotechpunk.

Hier noch zwei Fotos vom Tour-Shirt:

zum Schluss noch das Video meiner kleinen kurzen Videos:

6 Kommentare

  1. @Chrissy: ja, bis ich sie im November hab abschneiden lassen. 😀 jetzt lass ich sie aber wieder wachsen. Es war ein Fehler, sie kurz shcneiden zu lassen…

    AntwortenAntworten
  2. WIE konntest du nur. Ich finds aber hübsch.

    AntwortenAntworten
  3. Pingback: Konzertbericht: Van Canto - Tour of Force - Aachen - 2010 | biotechpunk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.