wieder da

Habt ihr mich vermisst? Ganz bestimmt. Nicht. Gut. Wo war ich? In Urlaub mit meinen Eltern und meinem Bruder (am Bodensee). Zwar hatte ich „meinen“ Laptop dabei, aber ich hatte keine Lust auf bloggen (dank des o2-Surfsticks konnte ich aber trotzdem ins Internet). Am Ende der ersten Woche (von zwei) bin ich allerdings mit dem ICE von Ulm Richtung Heimat gefahren (und juhu – die Klimaanlage funktionierte!). Allerdings bin ich nicht nach Hause gefahren, sondern habe die Woche bei meinem (neuen) Freund verbracht. Bei ihm hatte ich zwar die Möglichkeit ins Internet zu gehen, aber auch dann hatte ich absolut keine Lust aufs bloggen. Meine Internetaktivitäten beschränkten sich lediglich auf eMails checken, twittern (oft und gerne auch von seinem iPhone) und kaum chatten.
Seit Samstag bin ich zwar wieder zu Hause, aber gestern war ich noch auf der zweiten Hochzeitsfeier in meiner Familie dieses Jahr. Diese fand im Phantasialand statt bzw. in einem der Hotels. Nachmittags konnten wir in den Park und ich habe das auch ein wenig genutzt, obwohl ich nicht so der Freizeitparkfan bin.
Jetzt ist erstmal fasten angesagt (zu viel gegessen in den letzten zwei Wochen, dann die zwei Hochzeiten innerhalb eines Monats…). 😉 Außerdem beginnt für mich ab August wieder der Ernst des Lebens. Bis dahin kümmere ich mich aber um meinen Blog, da ja das Ende der Aktion bevorsteht. Oft bloggen werde ich trotzdem nicht. Außerdem versuche ich, meine Twitteraktivität etwas zurückzuschrauben, auch, wenn das schwer ist, wenn ich die Möglichkeit habe, ein iPhone zu nutzen. Übrigens hatte ich vor, sein altes zu nehmen, aber das Entsperren dauert so lange. Also heißt es erstmal abwarten.
Übrigens habe ich mir letztens ein neues Buch gekauft. Ein Englisches natürlich. Fotos von meinem Kurzurlaub am Bodensee folgen. Muss sie mir erstmal am PC ansehen.

3 Kommentare

  1. juhuu!

    das buch habe ich dieses jahr auch auf englisch gelesen 😀

    AntwortenAntworten
  2. Stadtelch

    Dann sag ich ma:
    Willkommen zuhause!!!

    Hat sich ja einiges getan und ereignet bei dir. Kann Chrissy nur zustimmen: Fotos!

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.