Challenges 2011

Eigentlich bin ich ja nicht so der Challenges-Typ, aber beim Lesen meiner RSS-Feeds bin ich auf das Fotoprojekt „Meinereiner – ein Jahr in meinem Leben“ aufmerksam geworden. Dabei geht es darum, jede Woche ein Foto aus seinem Leben zu veröffentlichen und auch etwas dazu zu schreiben. Mal sehen, ob ich mich auch daran halten kann!
Die zweite Challenge habe ich schon vorher entdeckt, aber gerade habe ich mich spontan angemeldet. Veranstaltet wird sie von BuchSaiten und libromanie und heißt „I’m in… English 2011„. Ihr könnt erahnen, um was es geht: um englische Bücher. Jeden Monat muss man ein englisches Buch lesen. Zu jedem Buch soll außerdem eine Rezension geschrieben werden. Schafft man in einem Monat kein englisches Buch, nimmt man es mit in den nächsten und muss zusätzlich noch ein drittes lesen. Na, ob ich das schaffe? 😉 Am besten lese ich also so, dass ich kein Strafbuch lesen muss. 😉
Da hab ich mir ja was vorgenommen. 😉 Ich hab noch nichtmal so viele englische Bücher. Aber dafür hat mein Freund umso mehr. 😉

3 Kommentare

  1. Ich find es wirklich toll, dass du bei Meinereiner dabei bist :)!

    Bald gibt es dafür auch einen neuen Button…:) Habe heute einen zugeschickt bekommen :)!

    Freu mich schon :)!

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.