Shoppingausbeute

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, mir in diesem Monat keine Klamotten zu kaufen. Da mein Freund aber eine neue Jeans brauchte, sind wir in die Stadt gefahren. Im Café Middelberg haben wir Kuchen gegessen und Kakao getrunken. Vorher waren wir in der Mayerschen, wo ich mir vier englische Bücher gekauft habe, da es zur Zeit 15% Rabatt für KultKarten-Besitzer gibt.
Mit folgenden Büchern bin ich schließlich zur Kasse gegangen.


Die Shortbreads lagen an der Kasse und ich musste einfach zugreifen. 😉
Through the Looking Glass, Wizard of Oz, Oliver Twist, Fifty Great Short Stories

Anschließend sind wir auf die Suche nach einer Jeans für meinen Freund gegangen. Im Kaufhof habe ich mir dann auch was gekauft.

Der Rock von edc war reduziert (und ich bin ja ein kleines esprit-Junkie ;)) und mit Sachen von Desigual liebäugle ich schon länger. Die Tasche musste ich dann einfach nehmen. Leider war sie nicht reduziert.

2 Kommentare

  1. Hey Verena 🙂
    Toll dass du wieder da bist!
    Oliver Twist muss ich auch mal lesen, bin momentan bei Huckleberry Finn 😀
    <3

    AntwortenAntworten
  2. @Sabine: ich glaub, Huckleberry Finn hab ich auch in der Buchhandlung gesehen. Ich hätte sooo viele Bücher kaufen können. 😀 Aber vier haben erstmal gereicht. Außerdem wäre mein Konto ja sonst leer und dann hätte ich mir ja nicht mehr die Tasche und den Rock kaufen können. 😉

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.