feierabendliches Lesen

Man könnte ja fast denken, ich würde mich mehr lesen. Zumindest, wenn man sich die letzten Blogeinträge so ansieht. Aber keine Sorge. Das scheint nur so.

Zum Beispiel habe ich mich heute nach Feierabend auf die Terrasse gesetzt, denn ich wollte das gute Wetter noch genießen. Mit einem Erdbeer-Joghurt-Drink und Tomaten UND Sonne im Gesicht lässt sich der Feierabend doch gut genießen.

Übrigens: ich suche Gastautoren.

2 Kommentare

  1. Stadtelch

    „Mit einem Erdbeer-Joghurt-Drink und Tomaten UND Sonne im Gesicht“
    Sag mal, ist das nicht ne furchtbare Schweinerei… Das muss doch ekelig kleben, wenn es anfängt zu trocknen…

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.