Game of Thrones

Durch die HBO-Verfilmung der Buchreihe von George R. R. Martin hat Game of Thrones eine riesen Bekanntheit erlangt. Die gesamte Reihe heißt Das Lied von Eis und Feuer (A Song of Ice and Fire), wobei nur der erste Band A Game of Thrones heißt (erschienen 1996).
Ich schloß mich dem Hype an und kaufte mir die ersten vier Bände. Wie lange ich jetzt schon am ersten Buch lese, weiß ich gar nicht mehr. Zieht sich wohl etwas oder ich lese einfach zu langsam. 😉
Wikipedia nennt es eine epische Fantasysaga. Normalerweise denkt jeder bei Fantasy an Wesen, die es gar nicht gibt. Bei Game of Thrones könnte man meinen, dass es einfach nur im Mittelalter spielt. Schließlich geht es um Kriege, Intrigen und all sowas. Doch so scheint es nur. Denn in der Welt von Game of Thrones gibt es Drachen und seltsame Wesen, die sich in den Wäldern hinter der „Wand“ (im Englischen heißt es „Wall“, deshalb nehme ich mal an, dass sie im Deutschen auch mit Wand übersetzt wurde).
Zu Beginn erscheint es dem Leser vielleicht etwas verwirrend. So viele Personen, Häuser… Da muss man sich erstmal einarbeiten. Irgendwann weiß man aber, wer zu welchem Haus gehört und wer der Böse ist und wer mit wem verfeindet ist.
Übrigens hat nussundpoint eine tolle Rezension dazu geschrieben.
Nun noch etwas zur englischen Version: lasst euch nicht abschrecken wegen des Buchumfangs. Klar sind es viele Seiten und mit den vielen Namen wie gesagt erst etwas verwirrend. Aber sprachlich nicht schwer.
Nachdem ich die erste Staffel auch gesehen habe, bin ich neugierig auf die zweite und natürlich auch auf das zweite Buch. Zuerst habe ich übrigens mit der Serie begonnen. Das Buch habe ich währenddessen angefangen. Dank des Buches wurden mir viele Sachen klar, die ich in der Serie nicht verstanden habe (das kommt davon, wenn man sie sich auf Englisch anschaut). Außerdem erfährt man im Buch mehr über die Personen und ihre Gedanken. Trotzdem ist die Serie ebenfalls gut und sehr aufwendig gemacht. Leider gibt es bisher nur die erste Staffel zu kaufen. Im englischen Amazon kann man sich zumindest die zweite vorbestellen bzw. sich mitteilen lassen, sobald sie raus ist. Mehr zur Serie kann man auch bei den Serienjunkies nachlesen.
Wie sieht’s denn bei euch aus, hat auch das Game of Thrones-Fieber gepackt?

P.S.: und wer jetzt Lust hat, sich noch ein paar weitere englische Bücher oder eBooks zu bestellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.