entdeckt: Prinz Apfel


Ein starker Kontrast zu den Notizheften von paperscreen (hier berichtete ich darüber) sind die Kalender und Notizbücher von Prinz Apfel.
Was ist Prinz Apfel?

ZWISCHEN BERLIN UND BARCELONA…

unterstützen wir nun seit sechs Jahren ihre Majestät mit seinen Schmuckstücken. Die Idee kam ihrer Durchlaucht während des Studiums MultiMediaArt an der Fh Salzburg. So scribbeln und kritzeln, colorieren und arrangieren wir um Ihre Hoheit zu beglücken – und euch.
Jeder kann ein Prinz Apfel sein!


Farbenfroh kommen die Kalender, Notizhefte und Karten daher. Zu kaufen gibt es die Produkte entweder online oder in Berlin, Potsdam und Barcelona.

Ich mag sowohl schlichte Designs als auch diese verspielten und hätte als Erwachsene kein Problem damit, einen solchen bunten Kalender zu besitzen und herumzutragen. Außerdem sorgen diese Farben für gute Laune. Das ist an ungemütlichen Herbst- und Wintertagen besonders wichtig.

(das Copyright der Fotos liegt bei Prinz Apfel. Vielen Dank, dass ich sie benutzen darf. :))

1 Kommentare

  1. Hallo, ich bin gerade auf deinen Blog aufmerksam geworden und wirklich begeistert.
    Prinz Apfel kannt ich bisher auch noch nicht 😉
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.