50 knallharte Fakten über mich

Inspiriert durch sie (ein Video erspare ich euch ;)).

1. Ich sehe aus wie 12. Dabei habe ich dieses Alter schon laaaaange überschritten.
2. Meinen Führerschein habe ich erst mit Mitte 20 gemacht. Mein Exfreund hat mich damals dazu gebracht, mich anzumelden. Allerdings fahre ich nie alleine Auto, weil ich Angst davor habe.
3. Ergo habe ich auch kein eigenes Auto. Zugfahren ist mir eh lieber. Wenn nicht gerade nervige Jugendliche drin sind… Oder, noch besser: Musikmachende komische Menschen. Ja, schon erlebt.
4. Mit 12/13 hätte ich eigentlich eine Zahnspange bekommen sollen. Aber da ich damals so große Angst vorm Zahnarzt hatte, muss ich halt jetzt mit einem leichten Überbiss leben. Aber so schlimm ist’s nicht.
5. Ich stehe dazu, dass ich jahrelang in Therapie war und auch zweimal in der Klinik.
6. Früher hatte ich nie viele Freunde und war nicht sonderlich beliebt. Auch jetzt beschränkt sich mein Freundeskreis auf meine Lieblingsbuchhändlerin und meinen Freund. Mit seinen Freunden komm ich aber auch gut klar. 🙂
7. Mein Kleidungsstil früher war eher… schlicht und langweilig. Ebenso meine Frisur.
8. In Mathe war ich nie gut.
9. Ich bin klein und dünn, esse aber sehr gerne. Okay, ich achte aber auch schon darauf, dass ich es nicht übertreibe. 😉
10. Mit dem Bloggen habe ich 2004 angefangen.
11. Ich liebe Aachen und könnte mir nicht vorstellen, in eine andere Stadt zu ziehen.
12. Ich bin erst zweimal geflogen (wenn man die Rückflüge nicht mit zählt): 2010 nach Rom, 2011 nach Zürich.
13. Mein Freund ist ein Schulfreund meines Cousins, der wiederum bis zum Studium außerdem mein Nachbar war. Trotzdem habe ich meinen Freund erst 2010 auf der Hochzeit meines besagten Cousins kennengelernt. Er war übrigens besoffen, als wir uns das erste Mal unterhielten und hat mich dazu gebracht, Jägermeister zu trinken. ER behauptet immer noch, ich hätte den Jägermeister auf mein Seidenkleid gekippt. Das stimmt aber nicht! Dann hätte ich das Kleid ja zur Reinigung bringen müssen.
14. Er ist 5 Jahre älter als ich, was ich früher nie für möglich gehalten hätte. Wo ich doch so jung aussehe!
15. Ich hasse Unordnung. Aber dennoch sieht es in meinem Zimmer recht chaotisch aus.
16. Ich esse selten Fleisch und wenn, am liebsten Geflügel. Manchmal esse ich auch gerne mal Schinkenwurst oder so. Aber dann kann auch mal eine Zeit folgen, in der ich wochenlang kein Fleisch esse.
17. Fisch esse ich überhaupt nicht!
18. Ich liebe es, heiß und kalt zu duschen.
19. Früher mochte ich gar keinen Kaffee. Mittlerweile trinke ich jeden Tag mindestens eine Tasse – schwarz!
20. Ich habe noch nie geraucht.
21. Mit 19 war ich das erste Mal in einer Disco. Im Berks in Würselen. Danach war ich ab und zu schonmal in der Rockfabrik oder Discos in Aachen. Generell reizen sie mich nicht und tanzen kann ich eh nicht.
22. Mein erstes Konzert war im Frühling 2003 Westlife in Köln. Ihr könnt euch ausrechnen, wie alt ich da war (kleiner Tipp: Jahrgang 1985). 😉
23. Im Jahr darauf war ich bei Rock am Ring, aber nur eine Nacht. Vor lauter Panikattacken hab ich’s dort leider nicht ausgehalten.
24. Mein Geld gebe ich total gerne für Klamotten aus. Könnte eigentlich Fashionbloggerin werden.
25. Abends lese ich immer noch etwas im Bett. Ohne dieses Ritual fehlt mir was.
26. Ich kann mich nicht von meinen Lieblingskuscheltieren in meinem Bett trennen.
27. Ich habe vier Ohrlöcher.
28. Meine Haare färbe ich mit Henna.
29. Als Kind schon habe ich gerne am Computer gesessen. Ich habe Day of the Tentacle, Indiana Jones, Prince of Persia (das gaaaaanz alte) und Auto- bzw. Motorradrennen gespielt.
30. Und ich hab Flöte gelernt. Naja. Was heißt gelernt. Ich hatte mit 7 Jahren bis zum Ende der Grundschule Unterricht.
31. Ich lasse mich leicht ablen… oh, ein Vögelchen!
32. Ich knibbel an meiner Nagelhaut. Teilweise, bis es blutet. Blöde Angewohnheit!
33. Jeden Morgen eine Eszet-Schnitte auf dem Brot und der Tag kann beginnen.
34. Am allerallerallerliebsten mag ich dunkle Schokolade.
35. Ich bin ein groooooßer Erdbeer-Fan. Letzten Sommer kam ich gerne nach der Mittagspause mit vier Körbchen zurück zur Arbeit. Der starke Erdbeerkonsum machte sich an meinen Mundwinkeln in Form einer kleinen Entzündung bemerkbar.
36. Früher habe ich mich nie geschminkt. Mir war das zu lästig und blöd und so. Mit Anfang 20 habe ich dann aber angefangen, mich regelmäßig zu schminken. Allerdings benutze ich fast nur Mascara und Kajal. Trotzdem besitze ich auch Lidschatten, Nagellack, Lippenstift und Make-Up.
37. Seit 2007 trage ich eine Brille und ich finde das toll. Brillen sind super und es gibt so schöne Modelle! Im Gegensatz zu meinem Freund sehe ich aber auch noch ohne Brille gut und würde mir die Augen auch nie lasern lassen wollen.
38. Dass ich eine Leseratte bin, brauch ich wohl nicht zu erwähnen.
39. Morgens, wenn ich zur Arbeit oder Berufsschule muss, stehe ich immer ganz knapp auf, sodass keine Zeit für ein gemütliches Frühstück mehr bleibt. Aber ich esse eh immer recht schnell.
40. Fast jeden Tag esse ich ein Becherchen Naturjoghurt. Entweder wirklich pur oder ich streue etwas gemahlene Vanilleschoten drauf, esse ihn mit getrockneten Cranberries oder Apfelstückchen, Zimt und/oder Müsli.
41. Bei Starbucks trinke ich immer einen kleinen Café Latte.
42. Ich hasse schwimmen und kann es auch nicht richtig.
43. An meiner Zimmertür hängt ein Poster von Gollum. Ich liebe ihn! 😀
44. Wenn ich spreche, verhaspel ich mich irgendwie und kann mich nicht so richtig ausdrücken, sondern ändere meinen Satz mittendrin.
45. Ich höre Metal.
46. Als ich 9 war, hat mich das Kind von Bekannten, die ist etwa 5 Jahre jünger als ich, „Kräutchen Rühr-mich-nicht-an“ genannt.
47. Meine Armbanduhr habe ich schon fast 10 Jahre und ich hänge sehr an ihr. Ohne sie würde ich nie das Haus verlassen. Außer zum Sport.
48. Ich telefoniere total ungerne.
49. Der am weitesten entfernte Ort, an dem ich jemals war, ist Rom. Hätte ich nicht so eine Angst davor, würde ich gerne mal mit meinem Freund nach Australien fliegen.
50. Ich möchte gerne mal etwas ganz Großes und Tolles machen, etwas, was mir keiner zutraut.

2 Kommentare

  1. Sehr sympathisch und mutig deine 50 Fakts. Und? Fandest du es auch so schwer????

    AntwortenAntworten
  2. Ich find es cool, wenn man soviel von sich preis gibt. 🙂
    Mal sehe, ob ich auch 50 voll bekomme. 😀

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.