gesucht: Sommerlesetipps!

Nachdem der Winter ja nun endlich in seinen wohlverdienten Urlaub verschwunden ist, wollen wir natürlich den Frühling und den darauf folgenden Sommer so oft es geht draußen genießen. Wir brauchen Sonne! Also ab in den Park, auf den Balkon oder in den Garten. Dazu ein leckerer selbstgemachter Smoothie (was freu ich mich auf die Erdbeer-Saison!) und ein gutes Buch. Die Auswahl an Büchern ist riesig und bei dem einen oder anderen wächst bestimmt der SUB jeden Tag um ein paar Zentimeter, bis er immer wackeliger wird. Ein guter Zeitpunkt für den SUB-Abbau. Es sei denn, die Bücher auf dem Stapel sagen einem irgendwie doch nicht mehr so zu. Stattdessen liebäugelt man mit den aktuellen Schmökern beim Buchhändler des Vertrauens.

Habt ihr Tipps? Welche Bücher möchtet ihr gerne diesen Sommer lesen? Schreibt mir eure Empfehlungen mit Begründung und eurer Blog-Adresse (sofern vorhanden) bis zum 30. April. Eure Tipps werde ich dann in einem Artikel hier veröffentlichen.

P.S.: Die COUCH-Redaktion hat hier ein paar Tipps zusammen gestellt.

2 Kommentare

  1. Ich hab fast die ganze Blut-Reihe von Kim Harrison hier liegen. Ich hab mir vorgenommen, die in diesem Sommer zu schaffen. 🙂

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.