esprit- und pastelllove

Helle Farben, weibliche, wie mein Freund sie nennt, trage ich eigentlich recht selten. Aber irgendwie hat mich Julia angefixt. Mein Kleiderschrank gibt nun auch Farben wie Mint her.

Hosen: LTB. T-Shirt: Tom Tailor
Auch bei Esprit habe ich einige hübsche Teile entdeckt. Leider haben sie noch nicht den Weg in meinen Kleiderschrank gefunden.

#1 #2 #3/4
#5 #6 #7 #8
Kurze Zwischenfrage: möchte mich jemand sponsoren?

#1 #2 #3 #4 #5/6 #7
Und wie wäre es noch mit diesem Schal?

Huch! Rosa? Diese Farbe mag ich gar nicht. Trotzdem sieht dieses hellrosa gut aus und wirkt nicht so tussig. Was sagt ihr zu meiner ähm kleinen Auswahl?

4 Kommentare

  1. Ich trag ja eher immer Basic-Sachen von daher gefallen mir auch nur Shirts im Basic-Schnitt XD Aber die Farbe „Mint“ ist gut 🙂 Steht dir bestimmt gut.

    AntwortenAntworten
  2. Ich habe mir auch erst letztens ein paar helle Farben zugelegt. Also nicht weiß. Das habe ich immer schon. Aber bisher gabs dann irgendwie immer nur Grau, Blau und rot. Mittlerweile habe ich aber auch wirklich mint, creme und rosa. Bin stolz auf mich 😉
    Aber so helle Farben sind im Frühling einfach wunderschön.

    Lg, Lena ♥

    PS.: Auf meinem Blog läuft gerade eine Blogvorstellungsaktion. Bewirb dich!

    AntwortenAntworten
  3. Die zweite Bluse von links auf dem Esprit-Bild ist toll, die rote mit den weißen Pünktchen! <3
    Ansonsten sind die Farben jetzt nicht so meins, aber das muss ja nix heißen. 😉

    Liebe Grüße

    PS: Bei mir läuft gerade weder ein Gewinnspiel,noch eine Blogvorstellung, ich kommentiere deine Einträge einfach nur ihrer selbst wegen. 😉

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.