Wochenvorschau #15

Wie schnell doch 2 Wochen Ferien vergehen! Morgen geht’s wieder los und am Mittwoch erwartet mich die erste Matheklausur. Die Ferien habe ich leider weniger zum Lernen genutzt, als vorgenommen. Dafür habe ich mit meinem zweiten Schal begonnen, war in Köln und habe meinen Freund und seine Kollegen besucht und habe meine Leidenschaft zum Schreiben wieder entdeckt. Und ich habe gestern mein erstes Brot gebacken! Nach einem Rezept von der guten Michi aka lovenotes.de. Es schmeckt sehr lecker und ist wirklich super einfach zu machen. Trotz der Zutat Hefe. 😉

Die kommende Woche besteht dann wieder aus Schule, Hausaufgaben und lernen. Aber ich freue mich auch wieder darauf, meine Leute in der Schule wieder zu sehen. Mit denen ist es immer sehr lustig.

Besonderheiten

Wie gesagt: Die erste Matheklausur ist am Mittwoch. Eine von vielen weiteren. Die Deutschklausur bekommen wir leider erst Ende des Monats zurück. Allerdings hoffe ich, dass wir Englisch wenigstens wieder bekommen. Ich will doch unbedingt meine Note wissen!

In einer Woche habe ich Geburtstag! Wieder ein Jahr älter und der runde Geburtstag rückt auch immer näher. Genau heute vor 10 Jahren hat meine Mutter mich aus der Klink geholt. Dazu werde ich noch einen gesonderten Artikel schreiben.

Gerade habe ich mich zum NaNoWriMo angemeldet: 50.000 Wörter in einem Monat schreiben. Ob ich das schaffe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.