Leseflaute

20131119-204743.jpg

Kennt ihr bestimmt auch, oder? Ihr lest ein Buch, es gefällt euch doch nicht, fangt ein anderes an, kommt damit nicht voran… Dann sucht ihr nach einem neuen, findet aber nichts.

So geht es mir im Moment. Von ChickLit habe ich erstmal genug, denke ich. Doch mein Wunschzettel ist voll damit.

Könnt ihr mir etwas empfehlen? Am besten natürlich ein englisches Buch. 😉

6 Kommentare

  1. Hab einfach mal ganz viele Bücher bei goodreads „recommended“! Da kannst du dann selber nochmal schauen, ob sie dir von der Story her gefallen. Waren halt so die Bücher, die mir ganz gut gefallen haben 😀

    AntwortenAntworten
  2. Eine Idee wäre von Susan Ee „Angelfall“ (ist gerade aktuell, weil ich am zweiten Teil dran bin). Es ist eine Dystopie mit Engeln und einer tollen Heldin und einem kleinen bisschen Romantik, oder bei mir steht gerade „The Fault in our Stars“ auf dem Wunschzettel. Muss wohl wirklich zum weinen sein 🙂

    AntwortenAntworten
  3. Ah, super! Bei Goodreads stöbere ich doch sonst immer… War nur seit Tagen nicht mehr da gucken.

    AntwortenAntworten
  4. Ich würde auch gern so viel lesen, aber ich kriege das schon seit Monaten nicht auf die Reihe. Ich fange die erste Seite an, nach der zweiten fallen mir schon die Augen zu, die dritte lese ich und weiß danach nicht mehr, was ich eigentlich gelesen habe… bis ich es dann ganz lasse 😉 :/

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.