Wochenvorschau #19

Der letzte Monat des Jahres hat begonnen und heute wird außerdem die erste Kerze auf dem Adventskranz angezündet. Auch das erste Türchen, was geöffnet werden darf, ist nicht zu vergessen. Hinter meinem ersten Türchen war Schokolade.

Eigentlich habe ich gar keine Zeit, treffe mich aber dennoch gleich mit meiner Lieblingsbuchhändlerin. Um 17Uhr wollte ich zum NaNoWriMo-Treffen der Aachener Schreiberlinge. Wie oft hatte ich schon vor, zu den Treffen zu gehen… Aber da ich gestern Nachmittag schon weg war (Stricktreffen – dazu ein anderes Mal) und somit die gekauften Sachen nicht kochen konnte, muss das heute geschehen. Sonst wird alles schlecht und mein Freund macht sich das alles eh nicht, wenn ich nicht beim bin.

Deshalb geht’s gleich mal eben in die Stadt und dann wieder zum Freund. Die Arbeiten für meinen Bruder tun sich auch nicht von alleine und bis Weihnachten muss ich fertig sein. Aber bis dahin stehen auch noch 5 Klausuren an.

Schule
Dienstag schreiben wir Geschichte. Zur Vorbereitung muss ich noch was lesen. Und ich glaube, morgen bekommen wir Deutsch zurück. Vielleicht auch Mathe?!

Außer der Klausur steht für diese Woche nichts an. Dazu kommen aber natürlich Hausaufgaben und für die anderen Klausuren lernen.

Geld verdienen?!
Zwischen dem Lernen mache ich dann auch noch was für meinen Bruder. Wäre schön, das diese Woche fertig zu bekommen. Danach muss ich mich wirklich mal um einen kleinen Nebenjob bemühen.

Privat
Der Schal ist noch nicht fertig und ein paar weihnachtliche Stücke möchte ich auch gerne häkeln. Einfache Sterne kann ich jetzt! 🙂

Ich freue mich schon auf die Ferien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.