Was ist denn so alles in meiner Schultasche drin?

Stundenplan in den Ordner kleben – mit Maskingtape natürlich!

Auf vielen Blogs liest man oft was vom Handtascheninhalt. Der ist bei mir meistens sehr unspektakulär. Vor allem trage ich auch selten eine. Die Schultasche wird doch am Häufigsten verwendet. Viele Schüler, besonders die weiblichen, scheinen gar keine richtige Tasche mehr zu besitzen. Zumindest kommen die meisten mit Handtaschen in die Schule.
Das Phänomen beobachte ich nicht nur bei den älteren, sondern auch bei den jüngeren. Ich frage mich dann, wie sie ihre Schulbücher in die kleinen Taschen reinquetschen. Dann komme ich allerdings zu dem Schluss, dass sie sich schlichtweg auf einen Block und ein paar Stifte beschränken. Wer ein Auto hat und damit auch zur Schule kommt, lässt dann sicher die Bücher im Auto. Hätte ich eins, würde ich das auch so machen.

Da ich aber mit dem Bus zur Schule fahre, schleppe ich mir oft einen Wolf. Ist der Rucksack zu schwer, lasse ich auch mal ein Buch zu Hause. Beim Sitznachbarn ins Buch zu gucken ist aber nicht bei allen Lehrern gern gesehen. Doch die Gesundheit meines Rückens ist mir da etwas wichtiger.

In den Rucksack passt alles rein.

Auch Müll.

Zur Standardausrüstung gehören bei mir:

  • Block und Stiftemappe
  • Kalender 1 und Skizzenbüchlein
  • Material der letzten Stunde 2, Schulbücher
  • Portemonnaie, Schlüssel, Handy, Kindle/Buch, Taschentücher
  • Essen und Trinken

Trennstreifen dienen als Unterteilung der verschiedenen Fächer.

Optional:

  • Regenschirm
  • Bonbons
  • Nagelfeile, Lippenpflege

Oft ist es so, dass nicht nur ein Buch mit muss, sondern gleich zwei und am besten noch zwei schwere. In dem Fall lasse ich den Ordner zu Hause und nehme nur die Blätter aus der letzten Stunde mit (inkl. der Hausaufgaben natürlich). Zu Hause hefte ich die Blätter dann wieder ab.

Moleskine-Kalender 2014.

 

  1. hier trage ich die Hausaufgaben und Termine ein
  2. entweder komplett im Ordner oder lose Blätter aus dem Ordner

1 Kommentare

  1. Tascheninhalt ist immer wieder interessant :-D.
    Ohne Tasche in die Schule? Unvorstellbar… frag mich grad, ob man Bücher im Unterricht braucht oder im Auto?

    LG

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.