Gewinnspiel: Blogger schenken Lesefreude

Am 23. April ist der Welttag des Buches. Das muss natürlich gefeiert werden und so gibt es auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Blogger schenken Lesefreude„. Vor einiger Zeit habe ich hier auch bereits darüber berichtet.

Nach langem Überlegen stieß ich dann gestern auf das Buch, dass ich verlosen möchte. Auf der Suche nach Ideen und eigentlich doch recht spontan, betrat ich gestern die Mayersche. Direkt im Eingangsbereich fiel mir ein Buch ins Auge.

20140405-113045.jpg

Am liebsten würde ich es ja selber lesen, aber ich kann es ja noch ein zweites Mal kaufen. Außerdem möchte ich euch eine Freude machen und man soll ja das verschenken, was einem auch selber gefällt.

Was müsst ihr nun tun, um das Buch gewinnen zu können?

Beantwortet einfach die folgende Frage: Welches Buch lest ihr zur Zeit?
Bitte kommentiert den Artikel mit eurer Antwort. Eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben, ist selbstverständlich.

Das Gewinnspiel endet am 22. April 2014. Am nächsten Tag ermittle ich den Gewinner und schreibe ihm dann eine Mail.

Viel Glück!

P.S.: Übrigens verzichtet Carlos Ruiz Zafón auf sein Honorar. Stattdessen wird das Geld dem Sozialwerk des Deutschen Buchhandels gespendet. Zafón möchte sich mit dem Buch bei seinen deutschen Lesern und dem Buchhandel bedanken, durch deren Hilfe seine Romane so erfolgreich geworden sind.

10 Kommentare

  1. Hallo,
    ich würde gerne am Gewinnspiel teilnehmen

  2. @Nina:
    Ups, ist jetzt mein Text weg? Oder wird er nur nicht komplett angezeigt?
    Nochmal in Kurzform: Ich lese gerade Krabat, eines meiner absoluten Lieblingsbücher.
    Liebe Grüße von Nina

  3. Oh, da versuche ich doch auch mal mein Glück. 🙂 Von Zafón habe ich vor einiger Zeit „Der Schatten des Windes“ gelesen und fand es ziemlich gut.
    Aktuell bin ich an der Krimireihe von Jussi Adler-Olsen dran, beim fünften (und vorerst leider letzten) Band: „Erwartung“.

    Liebe Grüße

  4. Ich möchte auch gerne mitmachen! Im Moment lese ich „das Labyrinth der träumenden Bücher“ von Walter Moers. Leider ist es etwa langatmig, daher quäle ich mich etwas obwohl ich die Bücher von ihm sonst verschlinge…
    Liebe Grüße Momo

  5. Hallo Verena

    Ich habe gerade das Buch „Und nie sollst Du vergessen sein“ von Jörg Böhm angefangen und bin sehr gespannt, wie es weitergeht.
    Würde gerne bei Deinem Gewinnspiel mitmachen und hüpfe darum auch in den Lostopf.

    Liebe Grüsse
    Carmen

  6. Möchte auch mitmachen! Ich lese gerade die Bücherdiebin. Allerdings bin ich bisher nicht ganz so begeistert wie der Großteil der Leute, die es schon gelesen haben. Aber wer weiß, vielleicht kommt das ja noch 😉

  7. Ich lese zur Zeit „Half Bad“ und bin richtig gefangen in der Geschichte.
    Jetzt hüpfe ich noch schnell in den Lostopf und wünsche dir einen schönen Abend.

    LG Anja

  8. Ich lese momentan von Jonasson, Jonas: „Die Analphabetin, die rechnen konnte“.
    Ich möchte gerne das Buch gewinnen.

  9. christina Horn

    Ich lese zur Zeit das Buch Dran bleiben von Lukas Podolski

Kommentare sind geschlossen.