Kleine Mützchen für bunte Eier

Letztens hatte ich euch ja schon ein paar Links zum österlichen Häkeln vorgestellt. Ein paar Sachen wollte ich ebenfalls machen. Also griff ich dann gestern zu Wolle und Nadel und zauberte erst ein süßes Häschenmützchen nach der Anleitung von hamburgerliebe. ZUgegeben, meine Version sieht nicht ganz so schön aus und vor allem ist das Häschen etwas zu groß. Ich hätte anderes Garn verwenden sollen. Aber für meinen ersten Versuch ist es doch gar nicht sooo schlecht geworden, oder?
Das zweite Mützchen entstand nach dieser Anleitung und passt besser. Vielleicht etwas zu lang, aber das macht ja nichts.

Beide Anleitungen sind super einfach nachzumachen. Weitere tolle Ideen findet man in der Google-Bildersuche. So fand ich zum Beispiel auch noch dieses Häschen, was den Häschen von Hamburgerliebe schon sehr nahe kommt. Dort wird euch übrigens auch gezeigt, wie man ein Osterkörbchen häkelt. Auch süß, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.