Der Büchersonntag #19

buechersonntag

gekauft: Für Deutsch müssen wir Der Sandmann lesen, also habe ich direkt nach der Schule am Freitag gekauft. Nachdem ich aber mal einen Blick hineingeworfen habe, ist meine Lust darauf ziemlich gesunken.
beendet:
gelesen: Es dauert etwas, bis ich mit Mr Penumbra’s 24-hour Bookstore durch bin. Aber das macht nichts, denn mir gefällt das Buch richtig. Diese Mischung aus Geeks, Büchern und einer Prise Mystery ist perfekt.
Rezension:
Roman-Fortschritt: Dienstag war ich nicht beim Schreibtreffen, weil meine Tante zu Besuch war. Deshalb bin ich gar nicht weiter gekommen. Aber am Dienstag geht’s weiter. Das Treffen wird diesmal besonders toll, weil wir alle anschließend noch bei einer Mitschreiberin eingeladen sind. Auf das Zusammensitzen freue ich mich schon!
Generell genieße ich die Treffen immer. Es tut einfach gut, raus zu gehen, zu schreiben und mit neuen Leuten zu reden. Auch wenn die beiden Mädels, die regelmäßig kommen, erst Anfang 20 sind1. 😉

Schönen Sonntag wünsch ich euch!

P.S.: Es gibt eine neue Umfrage von mir: Diesmal geht es um englischsprachige Bücher.

  1. immerhin werde ich in 1,5 Jahren 30!

2 Kommentare

  1. Gib dem Sandmann eine Chance, es ist ein wirklich schönes – wenn auch zeitweise verwirrend und verstörendes – Buch 🙂

    AntwortenAntworten
  2. @sinny: verwirrend trifft es! 😉 Aber ich werde weiterlesen. Wahrscheinlich bin ich die einzige aus meiner Klasse, die das Buch überhaupt schon gekauft hat. 😀

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.