Montagsaussehen

Manchmal überkommt mich eben die Lust, euch zu zeigen, was ich so trage. Denn ich finde, es werden viel zu wenig „normale“ Outfits gezeigt im Internet. Das ist schade, denn nicht jede Frau trägt diese ganzen ausgefallenen Sachen, wie sie große Modebloggerinnen präsentieren. Ich will nicht sagen, dass mir deren Outfits nicht gefallen. Das Problem ist nur, dass ich mich selber nicht traue und daher lieber normale, schlichte Sachen trage.
Wie zum Beispiel am Montag. Die Hose war ein Spontankauf, der Blazer ist schon bestimmt 2 Jahre alt, die Schuhe sind vom letzten Frühling und die Bluse ist von diesem Jahr. Die Ohrringe fand ich zufälligerweise letzten Sommer (oder vorletzten?!) bei Mancherlei in der Jakobstraße (Aachen). Fertig ist ein schlichtes, aber schönes Outfit für einen 8-Stunden-Tag in der Schule.

Das Posen sollte ich aber noch mal üben! Ebenso den Gesichtsausdruck…

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.