Red Bug Charity-Aktion am 6. Dezember

Red Bug, ein eBook- und Print-Label, möchte am 6. Dezember 2014 mit seiner „Red Bug Charity“-Aktion eine gemeinnützige Jugendbuchorganisation unterstützen.

Bei dem Verlag stehen Young- sowie New Adult und Graphic Novels im Vordergrund.

Das Projekt

Einer der guten Vorsätze von Red Bug Books für das Jahr 2014 war ein Charity Projekt für Jugendliche. Was lag da näher, als ein Buch zu machen. Und was hätte da mehr Sinn gemacht, als Jugendbuchautoren zu fragen, ob sie Lust haben, etwas dafür zu schreiben. Und was fehlt dann noch, damit es ein schönes Projekt wird? Genau – Buchblogger.

Red Bug Books wird am 6. Dezember 2014 ein Buch mit Gedichten und Geschichen von zehn Jugendbuchautoren veröffentlichen. Der Erlös geht an eine gemeinnützigen Jugendbuchorganisation und Buchblogger werden helfen, das Projekt bekannt zu machen.

Ab Juli 2014 werden wir bekannt geben, welche Autoren dabei sind. Mit Hilfe von euch allen wollen wir ein schönes Cover finden und eine Organisation auswählen, an die der Erlös des Buches schließlich gehen wird.

Yeah! Und nun helft uns, dieses Projekt groß und erfolgreich werden zu lassen.

(Quelle)

Mehr Informationen, unter anderem zur Anmeldung, findet ihr im Blog des Verlags.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.