Von Hitze und Schreibblockaden

20140718-163920-59960027.jpg

Schreibblockade – unter allen Bloggern, Autoren und anderen Menschen, die schreiben, allzu bekannt.
Eine solche Blockade habe ich im Moment. Ich will unbedingt schreiben, aber es kommt nix.
Stattdessen sitze ich im Schatten auf der Terrasse, habe mich zuvor brav mit Sonnencreme (ich muss neue kaufen!) eingeschmiert und tippe wahllos auf dem iPad herum. Innen piepst die Spülmaschine, weil sie fertig ist und ausgeschaltet werden möchte.
Bei der Hitze möchte man sich am liebsten gar nicht bewegen. Trotzdem muss ich gleich mal aufstehen, die Spülmaschine ausmachen und irgendwann auch noch zum Supermarkt.

Und ihr, was macht ihr bei einer Schreibblockade und der Hitze?

4 Kommentare

  1. Eine Schreibblockade sitze ich aus, lese viele andere Blogs, schau nach Bloggeraktionen (wie Shortstories, zb) oder widme mich anderen Hobbies (fotografie, malen, ect).

    Gegen die Hitze bin ich aber machtlos, komm mit der gar nicht klar – bin tagsüber zu gar nichts zu gebrauchen und dann erst wenns abends bissl abkühlt wieder „funktionsfähig“.

    AntwortenAntworten
  2. Bei einer Schreibblockade lenke ich mich anderweitig ab. Lese, mache was schönes, was mir Freude bereitet oder gehe spazieren, weils mir schon oft passiert ist, dass es danach wieder ging, weil der Kopf anschliessend frei war.

    Und gegen die Hitze verstecke ich mich in meiner komplett abgedunkelten Dachgeschosswohnung und warte darauf, dass es kühler wird, während ich mich mit kühlem Obst und Salat über Wasser halte 😀

    AntwortenAntworten
  3. ich muss in der hitze zu hause bleiben, ich komme mit meinem hauttyp so garnicht klar :/.
    kreativ sein ist dann auch nicht 😀

    AntwortenAntworten
  4. @Christiane: Hm, andere Blogs lesen – gute Idee. Bin nämlich gerade auf Artikelsuche…

    @Poppie: Obst und Salat sind auch das einzige, was man bei der Hitze essen kann. 😉 Lust aufs Kochen hat man dann ja auch eher weniger.
    Ich hasse es, die Zimmer abzudunkeln, wenn draußen die Sonne scheint. Aber wenn es sooo heiß ist, muss man das schon machen, wenn man nicht eingehen möchte im Haus.

    @Helene: oh, das ist doof. 🙁 Aber du kannst doch auch innen kreativ sein. 🙂

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.