Zitat aus: “Der erste Kaffee am Morgen”

„Wenn es in deinem Leben einmal etwas geben sollte, das dir wirklich wichtig ist, dann versprich mir, keine halben Sachen zu machen. Versprich mir, dass du kämpfen und nicht zulassen wirst, dass Ängste oder Zweifel dich von deiner Entscheidung abbringen. Sonst wirst du dir dein Leben lang Vorwürfe machen.“

Der erste Kaffee am Morgen“ von Diego Galdino, Seite 16-17

3 Kommentare

  1. Hybrid Andante

    Sehr schön fotografiert. Tolle Farbkomposition. Und gefällt dir das Buch bisher?

    Ja, man muss kämpfen für die Dinge, die einem wichtig sind. Geschenkt wird einem fast nichts auf seinem Weg. Aber dennoch, gerade vom letzten Satz, finde ich, sollte man sich auch nicht zu sehr unter Druck setzen lassen. Man kann nie wissen, ob eine Entscheidung für einen selbst gut oder schlecht ist, das macht das ja gerade so spannend; und ein richtig und falsch gibt es eigentlich so im Leben oft sowieso nicht.

    Viele Grüße.

    AntwortenAntworten
  2. Danke. 🙂
    Gestern habe ich, leider, das Buch beendet. Ein perfektes Buch für den Sommer! Und die Geschichte ist soooo schön! 🙂 Jetzt hab ich Lust, noch mal nach Rom zu fliegen. 😀

    AntwortenAntworten
  3. Stadtelch

    Ja da ist was Wahres dran…
    Du kannst die Zeit nicht zurück drehen um versäumtes noch nachzuholen.

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.