Der Büchersonntag #45 + #NaNoWriMo-Update

buechersonntag

beendet:We Were Liars“ * Das Ende ist traurig und auch erschreckend. Wenn ich dazu komme, gibt es bald eine Rezension dazu.
aktuell: „White Oleander“ *
sonstiges: Am Montag war mein Geburtstag und das musste natürlich gefeiert werden. Erst habe ich am Dienstag die Leute vom Schreibtreffen eingeladen. Neben Kuchen und Merci-Schokolade bekam ich Gutscheine von örtlichen Buchhandlungen und ein schönes Notizbuch/Heft von TeNeues (GreenLine). Bei der Feier gestern Abend bekam ich einen mit Helium gefüllten Luftballon (gibt es in Aachen-Brand bei Hokus Pokus), wieder Gutscheine (Mayersche, Amazon und Body Shop) sowie ein Moleskine Notizbuch * in groß aus der Hobbit-Sonderedition. Dazu gab es unter anderem Fineliner. Jetzt bin ich wieder gut ausgestattet. 🙂
NaNoWriMo: Diese Woche habe ich wirklich nichts geschrieben. Die 50.000 Wörter schaffe ich so in diesem Monat niemals, es sei denn, ich gehe nicht zur Schule und schreibe von morgens bis abends. 😉
Links: Diese Woche gab es in der Karrierebibel einen interessanten Artikel über Lernirrtümer. Ich bin ja der Meinung, dass es beim Lernen keine Irrtümer gibt, weil jeder seine eigene Lernmethode hat. Mir hilft besonders, alles aufzuschreiben, was ich brauche. Mehrmals.

 

* Affiliate-Link

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.