Random House startet Portal für Blogger

Noch ganz frisch ist das Bloggerportal der Verlagsgruppe Random House. (Hör-)Buchblogger können hiermit ganz unkompliziert Kontakt zum Verlag aufbauen oder mit wenigen Klicks ein Rezensionsexemplar bestellen.

Screenshot vom Bloggerportal

Find ich eine gute Sache! Wer von euch ist denn auch schon dabei?

 

 

4 Kommentare

  1. ICCCCH *g* Natürlich 😀
    Find das Portal echt klasse. Alles total easy jetzt, man muss nimmer suchen an wen man den beleglink schickt und anfordern ist auch total easy. Echt genial. Sollten andere Verlage auch so machen 😀

    AntwortenAntworten
  2. Hallo Verena,

    also ich finde das Portal auch echt gelungen. Auch aus technischer Sicht ordentlich umgesetzt. Hab mir ein ganz interessantes Buch dort mal bestellt, da steht auch, dass es verschickt wurde, aber bisher ist noch nix gekommen. Mal sehe, wenn das gut klappt, dann ist das eine echt klasse Sache.

    Liebe Grüße
    Tobi

    AntwortenAntworten
  3. Ich bin auch dabei 🙂 Finde die Idee total klasse, gerade weil es bei mir im Moment nicht so viel zu Büchern gibt. Das motiviert mich jetzt ein bisschen, mal wieder mehr zu stöbern und zu lesen 😉

    AntwortenAntworten
  4. @Tobi: ich habe mir letztens auch ein Exemplar bestellt. Heute steht da, es sei versandt. Bin mal gespannt!

    @Sabrina: hast du denn schon was bestellt dort? Ich finde auch, dass jeder Verlag sowas machen sollte. Oder eine unabhängige Plattform.

    @Frau Margarete: vor allem haben die ja nicht nur aktuelle Bücher, sondern auch welche, die schon 1 oder 2 Jahre alt sind.

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.