Der Büchersonntag

Guten Morgen!

Kaffee bereit? Dann kann es ja losgehen mit meinem sonntäglichen Rückblick auf die vergangene Bücherwoche.

beendet: „Panthertage“ von Sarah Elise Bischof (Rezension)

aktuell:Summer at Little Beach Street Bakery *“ von Jenny Colgan sowie „Happy Days*“ (im Englisch LK)

Linktipps: Plant jemand gerade eine Reise nach London? Dann solltet ihr euch vielleicht diese 16 „Library Bars“ anschauen.

OH MEIN GOTT! Seht mal, was Moleskine mal wieder Tolles gezaubert hat: eine neue Sonderausgabe. Diesmal: Alice im Wunderland. Passend dazu gibt es auch eine Creativity Challenge.

Papiergeflüster hat, gemeinsam mit anderen Buchbloggern, den Tumblr-Blog BookSentence eröffnet und erklärt, worum es dabei genau geht. Eine ganz tolle Idee!

 

* Affiliate-Link

 

16 Kommentare

  1. Hallo Verena,

    danke für die tolle Zusammenstellung!

    Das von Moleskine hab ich auch schon gesehen bei uns in der Buchhandlung, find es wirklich toll gemacht.

    Auch das mit dem Tumblr-blog find ich eine fantastische Idee.

    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag und weils mir so gut gefällt komm ich ab un öfters hier vorbei 😉

    Alexandra

    AntwortenAntworten
  2. Ay, schöne Moleskines!
    Hihi, aber ich hab meine Notizbuch-Kauferei erstmal beendet. Und versuch das Zeug jetzt auch zu nutzen XD

    Außerdem muss ich sagen, gefallen mir Leuchtturm-Notizbücher irgendwie besser XD

    AntwortenAntworten
  3. Wah? Moleskin, Alice im Wunderland… Das muss ich haben. Zu schade dass das eine Geschäft in Stuttgart wo ich wusste das es sowas hat zu gemacht hat… *seufzt* Muss dann wohl beim großen A bestellen.

    Das Buch das Du gerade liest klingt interessant. 🙂 Muss gleich mal danach stöbern.

    Liebe Grüße von einer weiteren Leseule
    Babs

    AntwortenAntworten
  4. @Babs: pssst, bei Amazon sind die immer günstiger, weil ‚englische‘ Bücher. 😉 Bei Moleskine lohnt sich das immer, weil die ja nicht ganz billig sind. Aber soooo toll!!

    AntwortenAntworten
  5. Ich liiiiiebe Moleskine-Notizbücher! Die sind so was von cooliooo! Ich muss mich aber immer zusammenreißen, dass ich die Buchhandlungen nicht leer kaufe!
    Und das tumblr-Projekt scheint ja sehr interessant zu sein!

    AntwortenAntworten
  6. Ach ja, nur hab ich keine Moleskin Quelle sonst mehr… 😉 Und bei Alice kann ich nun mal nicht wiederstehen.
    Naja sagen wir mal so, englisch sprechen klappt auf Arbeit und mit den Nachbarn nur beim lesen brauche ich immer das Wörterbuch daneben was ein wenig den Lesefluss stört… Leider 😉

    Liebe Geüße
    Babs

    AntwortenAntworten
  7. Wenn ich deine Liste so sehe, dann bekomme ich ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich kaum noch ein Buch in die Hand nehme. Irgendwie bin ich viel zu sehr mit dem Lesen von Blogs beschäftigt. 😛

    VANITY ✿ LUXE

    AntwortenAntworten
  8. Die Idee mit dem Buchsonntag finde ich, um ehrlich zu sein, genial. Wenn du nichts dagegen hast, werde ich dich da vielleicht nachahmen, ich lese nämlich auch viel. 🙂

    AntwortenAntworten
  9. Hallo Verena,

    ein sehr inspirierender Beitrag, der vermutlich meinen Geldbeutel strapazieren wird. 😉 Ein Moleskine mit Motiven aus Alice im Wunderland? Muss ich einfach haben!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche und schaue garantiert mal wieder bei dir im Blog vorbei.

    Herzliche Grüße

    Sissi

    AntwortenAntworten
  10. Huhu
    Also erstmal – schönen Blog hast du hier, könnte mich stundenlang umschauen.
    Zweitens ist die Idee hier mit einem Wochenrückblick auch super und du
    hast die auch toll umgesetz.
    Werd mir den Blog aufjedenfall öfter mal anschauen kommen.
    Lg Samy

    AntwortenAntworten
  11. @Alexandra: Willkommen hier! 🙂
    Moleskine ist echt toll. Ich könnt alle davon kaufen. Aber dann wäre ich pleite. Und mal ehrlich, was soll ich mit so vielen Kalendern machen? 😉
    @Christiane: wie beendet? nein! Das kannst du nicht machen. Da draußen warten so viele schöne Notiozbücher. Aber du hast ja recht..
    Leuchtturm ist auch hübsch. Eine Bekannte mag die auch lieber.
    @Babs: Anfangs habe ich auch immer ein Wörterbuch benutzt, aber das stört nur. Am besten ist es, einfach drauflos zu lesen.
    @Julia: So geht’s mir auch. *seufz*
    @Sabrina: Ach, du brauchst doch kein schlechtes Gewissen zu haben. 😉 Aber ich lasse mich auch oft und gerne vom Internet ablenken. Wie gerade zum Beispiel! 😉
    @Dings: Na klar hab ich nichts dagegen! 🙂
    @Sissi: hihi tut mir Leid, ich hoffe, dein Portemonaie verzeiht mir.
    @Samy: Vielen Dank! 🙂

    AntwortenAntworten
  12. Alice im Wunderland liebe ich total! Da werde ich auf jeden Fall mal nach einem der Moleskins Ausschau halten.

    AntwortenAntworten
  13. Hab gerade deinen Blog entdeckt, ich muss sagen, ich liebe das Design und vor allem deinen Header 🙂
    Die Alice-Notizbücher sind ja mal ein Traum *-*

    Love, Johanna <3

    AntwortenAntworten
  14. Ach, ein bisschen lesen würde ich auch mal wieder gerne! Momentan hab ich allerdings so gar nichts im Bücherregal, was mir zusagt. Letzte Woche hat aber hier um die Ecke eine neue Stadteilbibliothek eröffnet, da möchte ich mir am Wochenende eigentlich nen Ausweis machen lassen, um ein bisschen flexibler bei der Buchwahl zu sein.
    Wir haben leider (mal wieder) keinen Platz mehr in den Regalen, da ist ausleihen vermutlich langsam mal ne Alternative …
    Liebe Grüße!

    AntwortenAntworten
  15. Das BookSentence-Projekt ist ja eine tolle Idee… da bin ich jetzt gleich mal hängengeblieben und habe ewig gestöbert. 🙂

    Und zu den Moleskines – verdammt, ich kann gar nicht so viel schreiben, wie ich mir am liebsten immer neue Notizbücher zulegen würde! 😀

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.