Der Abi-Freitag: KW 20

Endlich langes Wochenende! hatten wir ja lange nicht mehr. ūüėČ

Facharbeit: Ja, sie geht tatsächlich voran. Mein Lehrer war auch zufrieden mit dem Auszug, den ich ihm gegeben habe. Sehr schön.

Klausuren/Tests:¬†7 Seiten Deutsch-Klausur. Wir hatten einen Ausschnitt aus den ersten Seiten von der Verwandlung, die wir analysieren mussten oder einen Sachtext. Die zweite Aufgabe ist immer ein sogenannter weiterf√ľhrender Schreibauftrag. Da wir uns ja intensiv mit dem Werk Kafkas befasst haben, war mir die Analyse dazu nat√ľrlich lieber.

Der Test in Mathe war ganz einfach. Wir haben ihn auch direkt zur√ľck bekommen – ich habe eine 1. ūüėÄ

Mitarbeit: Diese Woche habe ich leider keine Strichliste gef√ľhrt. Vergessen – ups!

Unterricht:¬†Viel war diese Woche nicht los, da der Montag eigentlich fast nur aus Klausur bestand, am Dienstag frei war und am Mittwoch haben wir in Deutsch mit einem neuen Thema (Expressionismus) begonnen. In Englisch sprechen wir √ľber das Kommunikationssystem in einem Theaterst√ľck. Informatik ist… nunja.

Hausaufgaben:¬†Viel auf hatten wir auch nicht. Ich habe nur die Tage noch einen Arbeitsauftrag f√ľr Religion gemacht. Au√üerdem muss ich mal Literatur fertig machen, zumal bald auch schon die zweite Mappenabgabe ansteht. Ja, das Semester ist bald vorbei und ich habe nur noch zwei Klausuren vor mir (Mathe und Geschichte).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.