neues Projekt: Blogroman zum CampNaNoWriMo

Hallo Juli, hallo CampNaNoWriMo!

Es sind Ferien und ich habe jede Menge Zeit – zum Beispiel zum Schreiben. Also habe ich eben meinen Laptop geschnappt und mich mit ihm auf die noch schattige Terrasse gesetzt, um in die Tasten zu hauen und mich wie eine freiberufliche Autorin zu fühlen. Das könnte ich mir gut vorstellen.

Nun hat das CampNaNoWriMo begonnen und ich habe mir vorgenommen, diesen Monat 10.000 Wörter zu schreiben – als Blogroman. Diesen veröffentliche ich kapitelweise in der Rubrik „Blogroman„, zu finden oben in der Navigation bei „Texte„. Wer immer auf dem Laufenden sein will, sollte mir auf Twitter folgen oder Fan meiner Facebook-Seite werden. Dort erfahrt ihr immer, wenn ein neues Kapitel online gegangen ist.

Leider weiß ich nicht, wie ich dieses Portfolio von Jetpack, womit ich diese Unterseiten erstelle, in den Feed einbinde. Doch es gibt ja Twitter & Co!

Nun wünsche ich euch erst mal viel Spaß mit dem ersten Kapitel meines Blogromans. Schreibt mir doch, wenn es euch gefällt. Aber ihr dürft auch Kritik äußern, sofern sie sachlich und begründet ist. Beleidigend muss man ja nicht direkt werden, ne?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.