Geschenkideen für Buchliebhaber

Mir fällt es unglaublich schwer, Geschenke zu finden. Zum Glück bekommen auch nur meine Eltern, mein Bruder sowie Sascha etwas. Das erleichtert die Suche ungemein. Trotzdem ist es nicht leicht, etwas Passendes zu kaufen.

Meinem Vater kann ich beispielsweise keine Bücher schenken. Er braucht ewig für eins. Zum Glück gibt es Hörbücher, die er auch tatsächlich auch hört. Die Auswahl ist jedoch groß und Hörbücher sind nicht billig.

Generell finde ich, dass es schwer ist, ein passendes Geschenk für Männer zu finden. Juli von Fashionattitude hat da zwar einige Ideen zusammengestellt, allerdings sind die zum Teil weit über meinem Budget1 und außerdem würde ich weder meinem Vater, meinem Bruder noch Sascha damit eine Freude machen. Ein Concealer für Männer? Die würden mich eher komisch angucken. Schal, Handschuhe oder eine iPad-Hülle wäre da schon eher was für sie.

Aber hier soll es nicht um Kleidung und Kosmetik gehen, sondern darum, was man Leseratten schenken kann.

Geschenkideen für alle, die Bücher und Papier lieben

Jean stellt in ihrem Video ein paar richtig schöne Bücher vor. Darunter ist zum Beispiel „Doctor Who: Time Lord Fairy Tales*“, was nun auch schon seit einiger Zeit auf meinem Wunschzettel schlummert. Für Doctor Who-Fans ist bestimmt auch das „Doctor Who Coloring Book*“ genau richtig. Ausmalen ist schließlich längst nicht mehr nur für Kinder.

Die GraphicNovel „The Encyclopedia of Early Earth*“, die Jean vorstellt, habe ich mir auch mal gemerkt. Schöne Bücher, die zudem auch noch etwas teurer sind, als herkömmliche Taschenbücher, finde ich als Geschenkideen immer besonders toll.

Auf Instagram folge ich schon etwas länger Manuela Hoffmann aka Pixelgraphix, einer Graphikdesignerin aus Berlin. In ihrem Dawanda-Shop verkauft sie Notizbücher, Postkarten und andere Dinge aus Papier mit liebevollen Zeichnungen. Schön ist auch der Wandkalender für 2016. In ihrem Portfolio könnt ihr ihre verschiedenen Zeichnungen bestaunen. Ich weiß gar nicht, welche mir am besten gefällt. Jede einzelne Zeichnung ist einfach nur wunderschön. Egal ob mit Wasserfarbe, Tusche oder Buntstift. Auch ihre mit einer persönlichen Note gestalteten Fieldnotes sind allesamt schön. Schaut euch nur mal dieses Heftchen an mit dem Bücherregal. Hach!

Bei Etsy stieß ich letztens auf den ukrainischen Shop DesignAtelierArticle. Besonders gefallen mir hier die  verschiedenen Buchstützen – ein ideales Geschenk für sich selber oder andere! Als Londonfan mag ich natürlich die Tower Bridge-Buchstütze besonders gerne.

Tee oder Kaffee gehören auch in irgendeiner Weise dazu, oder? In London habe ich Oliver Bonas entdeckt und als wir wieder zu hause waren, musste ich das Geschäft googeln. Es gibt einen Onlineshop! Dort findet man nur schöne Sachen – zum Beispiel Tassen. Bestellt habe ich mir allerdings noch nichts dort, da die Versandkosten zu hoch sind. Beim nächsten Mal in London werde ich den Laden wieder aufsuchen und außerdem noch einen Abstecher zu paperchase machen. Auch dort kann man Geschenke für Leseratten bz. Fans von schönem aus Papier finden. Denn Paperchase hat alles, was das Schreiberherz begehrt. Zum Beispiel Notizbücher en masse.

Ansonsten geht in den nächsten Teeladen und/oder die nächste Buchhandlung eures Vertrauens und kauft dort etwas. Man soll ja den stationären Einzelhandel nicht vergessen!

 

  1. Aber Juli stellt zum Glück ja auch Geschenke für unter 50 Euro vor.

2 Kommentare

  1. Café Noir

    Generell finde ich, dass es schwer ist, ein passendes Geschenk für Männer zu finden.

    Pfff… so schwierig sind wir dann auch wieder nicht; ein Sechser Bier und wir sind glücklich 😛

    Juli von Fashionattitude hat da zwar einige Ideen zusammengestellt,

    Um Gottes Willen, nichts für ungut liebe Juli (solltest du das hier lesen), bitte welchem halbwegs normalen männlichen Wesen sollen diese Dinge gefallen (welcher Mann benutzt zum Beispiel bitte Concealer, wenn er nicht völlig von Pickeln übersäät ist)?!? Abgesehen davon fände ich die Geschenke auch viel zu teuer (und halt einfach… unpraktisch).

    AntwortenAntworten
  2. Huhu!

    Ich habe mal aus Neugier hingeklickt, um zu sehen, was für Männer empfohlen wird :). Für meinen Liebsten habe ich nämlich auch noch nichts … Teilweise muss ich mich aber Cafe Noir anschließen. Immerhin die Lederhandschuhe haben aber mich auf eine Idee gebracht, seine alten Skihandschuhe fallen nämlich schon fast auseinander :D. Schätze, er wird einen entsprechenden Gutschein bekommen, um sich hier [Link entfernt – Werbung?!] etwas Neues auszusuchen. Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.