Das war die erste Abiklausur

Eigentlich sollte ich jetzt lernen, aber ich habe Kopfschmerzen und außerdem das Gefühl, dass ich gut vorbereitet bin für die Prüfung nächsten Dienstag. Also kann ich auch ein kleines Resumee zur ersten Klausur verfassen, oder?

Die Termine für Weiterbildungskollegs sind identisch mit denen der „normalen“ Schulen, der Jugendschulen. So haben am 5. April alle Abiturienten in NRW Deutsch geschrieben. Wie bekannt, standen drei Themen zur Auswahl: Gedichtanalyse mit Vergleich, Sachtextanalyse sowie Analyse und Vergleich zweier epischer Texte.

Busfahrt mit Hindernissen

Der Tag begann um halb 7 mit dem Klingeln meines Weckers. Der Plan war, um 07:20 den Bus zum Bushof zu nehmen, um auch wirklich um 07:52 die 51 zu bekommen. Mein Bus in die Innenstadt war pünktlich, ich hatte gerade ein paar Zeilen gelesen, da bremste der Bus abrupt ab und fuhr schön dem Auto rechts von uns den Außenspiegel ab. Es war halb 8. Ich hatte etwa 20 Minuten Zeit, um zu Fuß zum Bushof zu eilen, denn mit dem nächsten Bus hätte ich den Anschluss garantiert verpasst.

Während ich wütend auf den dummen Busfahrer davon stiefelte, tippte ich eine iMessage an Sascha, der fünf Minuten vor mir den Bus genommen hatte und am Hauptbahnhof auf seinen Zug wartete. Er bot an, zurückzukommen, um mich zur Schule zu fahren. Gut, dass er noch nicht im ICE saß. Wir nahmen beiden den nächst möglichen Bus in unsere Richtung und um kurz nach 8 fuhren wir im Auto los zur Schule. Ich wollte eigentlich zwischen viertel nach 8 und halb 9 in der Schule sein. Stattdessen kam ich um halb 9 an. Immerhin hatte ich noch Zeit, mir einen warmen Kakao zu kaufen und runter zu kommen nach dem Stress. Ist ja nicht so, als wäre ich nicht schon aufgeregt genug. Musste der Busfahrer ausgerechnet an dem Morgen den Spiegel eines Autos abfahren?

Nächste Woche nehme ich den Bus um viertel nach 7. Und wehe, der Busfahrer macht wieder Blödsinn!

Wie war denn jetzt die Klausur?

Eigentlich wollte ich die Sachtextanalyse bearbeiten, aber als ich gesehen habe, dass der Text über „Kabale und Liebe“ ist, habe ich ganz schnell meine Meinung geändert und mich für die Analyse der Romanauszüge entschieden. Geschrieben habe ich etwa 12 Seiten. Mein Gefühl sagt mir, dass ich zwar viel geschrieben habe, aber ohne wirklich inhaltlich etwas zu sagen.

Die Klausur fing um 9 Uhr an und endete für den GK um 12:30. Wir, der LK, hatte Zeit bis 13:45. Gegen 13 Uhr war ich allerdings schon fertig. Das lag zum einen daran, dass ich die 30 Minuten Zeit zum Auswählen des Themas schon für die Bearbeitung der Klausur genutzt habe. Zum anderen fiel mir einfach nichts mehr ein. Aber schon abgeben? 45 Minuten vor Abgabe? Also noch mal über die Klausur schauen und Fehler ausmerzen. Gegen halb gab die erste ab. Das ist immer ein Zeichen für die anderen, dass sie endlich auch abgeben können.

Erleichtert darüber, dass diese Klausur endlich vorbei ist, gab ich meinen Bogen ab, packte meine Sachen und verließ den Raum. Mein rechter Arm und das Handgelenk schmerzten und mein Gehirn war leer. An diesem Tag wollte ich nichts mehr machen. Außer zum Schreibtreffen zu gehen, einen Cocktail trinken und anschließend auf der Couch liegen und eine Folge Bones reinziehen. Um halb 11 war ich dann aber ziemlich müde und mein Kopf tat weh. Zeit fürs Bett!

Habt ihr irgendwelche Fragen? Dann stellt sie mir doch!

Fragen?

3 Kommentare

  1. Huhu,

    ich drücke dir die Daumen für die anderen Abiprüfungen. Und früh abgeben ist doch gar nicht schlimm, ich habe im Englisch LK damals gut 1,5h früher abgegeben und hatte am Ende 14 Punkte. Und ich war nicht die Erste (gut, die andere war nicht ganz so gut. Englisch war ich im Abi nämlich die Beste in der Schule ^^)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenAntworten
  2. @Lena: Danke! 😊
    Ich hatte in der „Vorabiklausur“ die beste Note in Englisch mit ner 1-. Ob ich die beste im ganzen Kurs bin, weiß ich gar nicht. Aber hatte auch eine 1- jetzt auf dem Zeugnis. Wäre toll, wenn ich die 1 behalten könnte. 😉 Komischerweise bin ich in Deutsch etwas schlechter. Aber ich liebe Englisch einfach!

    AntwortenAntworten
  3. Ich drück dir die Daumen 🙂

    Bei mir ist es erst nächstes Jahr soweit und ich schreib nur in BWL, Controlling und Englisch Abschlussprüfung…

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.