Auslosung: Blogger schenken Lesefreude

Kleine Anmerkung direkt zu Beginn: ich habe mir erlaubt, diejenigen vom Gewinnspiel auszuschließen, die zwei Kommentare mit Abstand von ein paar Tagen abgegeben haben bzw. nur sowas wie „ich will gewinnen“ geschrieben haben. Das macht wieder deutlich, wieso ich so selten und ungerne Gewinnspiele veranstalte: Die Leute lesen nicht den Artikel, sondern haben nur das Wort „Gewinnspiel“ vor Augen. Leider hat mein kleines Experiment von gestern nicht funktioniert. Das liegt vermutlich daran, dass ich nicht explizit dafür geworben habe. Es wäre falsch gewesen, für ein angebliches Gewinnspiel zu werben.

Aber zum Glück haben einige sich Mühe gegeben und erzählt, welche Bücher sie gerne lesen. Auch ein paar andere Blogger haben mitgemacht.

Ob ich aber nächstes Jahr wieder mitmachen werde?

Und gewonnen hat…

Yvonne aka Buchbahnhof! Der Roman ist bestellt und sobald es da ist, werde ich dir den Gewinn zuschicken. 😊

5 Kommentare

  1. Ach, das freut mich aber, dass Yvonne gewonnen hat! Sie selbst ist immer so großzügig und nett, da hat das Losglück genau die Richtige getroffen!!! 🙂

    Gratulation!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenAntworten
  2. @Birgit:

    Oh, und Verena — Du solltest wirklich mal in „Eine Frau erlebt die Polarnacht“ hineinschauen. Ich habe das Buch dank Yvonne gelesen und fand es faszinierend. 🙂

    Ein schönes Wochenende,
    Birgit

    AntwortenAntworten
  3. Hallo Verena,
    ganz ganz lieben Dank für das süße Päckchen. Nach einem wirklich bescheidenen Tag kam das heute genau richtig.
    Ich freue mich total!
    LG
    Yvonne

    PS: Ich gebe Birgit natürlich Recht 😉 Lies Eine Frau erlebt die Polarnacht unbedingt.

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.