Rückblick: Januar 2018

Wow, das Jahr hat doch gerade erst angefangen und schon ist Februar! Zeit also, um zurück zu blicken auf den ersten Lesemonat 2018.

neue Bücher

Anything You Can Do *“ von R.S. Grey
The Endless Beach*“ von Jenny Colgan
Walk of Shame *“ von Lauren Layne
Living the Dream*“ von Lauren Berry
The Bookworm and the Beast*“ von Charlee James
The Little Deli by the Lake*“ von Phillipa Ashley
Building Mr. Darcy*“ von Ashlinn Craven
13 Dates*“ von Matt Dunn
The British Knight *“ von Louise Bay

abgebrochene Bücher

„13 Dates“

Ein Liebesroman geschrieben von einem Mann. Sowas scheint es nur selten zu geben. Der Klappentext zu „13 Dates“ liest sich gut und auch das Cover gefällt mir sehr gut.

When Noah Wilson first encounters the quirky, opinionated and very beautiful Angel Fallon, his world is turned upside down. It’s clear she’s not his normal type, but Noah can’t stop thinking about her—which doesn’t bode well for the blind date he’s already late for.

Convinced by his friend (and self-professed dating expert) Marlon that thirteen dates is all you need to fall in love, Noah decides to give it a try with Angel. They should be incompatible: she’s impulsive and he’s a planner; he wants to settle down and she doesn’t ‘do’ relationships—or anything, for that matter—the way Noah is used to. But there’s something about Angel, and Noah can’t shake the idea that all they need is twelve more dates.

Despite some near-disasters involving rock climbing, saddle sores and jellied eels, it seems his plan may actually work. But even if they do reach the magic number, can that really mean they’ll just fall into their happily-ever-after?

Goodreads

Doch irgendwie machte es mich auch traurig, als Angel Noah von ihrer Krankheit erzählt. Ab dem Zeitpunkt wollte ich nicht mehr weiter lesen. Ich kann sowas einfach nicht lesen. Da ich aber wissen wollte, ob das Buch ein gutes Ende nimmt oder nicht, habe ich bis ans Ende ge“blättert“ (bei einem Kindle kann man ja nicht von blättern sprechen).

gelesene Bücher

„The Endless Beach“ ★★★★★
„Walk of Shame“ ★★★★☆
„The Bookworm and the Beast“ ★★★★☆
„The Little Deli by the Lake“ ★★★☆☆
„Building Mr. Darcy“ ★★★★☆
„The Lost Plot“ (begonnen im Dezember) ★★★★★
„The British Knight“ ★★★★★

Ich werde demnächst noch mal ein paar kleine Rezensionen schreiben.

Wie war euer Lesemonat? Irgendwelche interessanten Bücher gelesen? Gab es auch einen Flop?

2 Kommentare

  1. Liebe Verena,
    Ich beneide dich um deinen Lese-Monat 🙂 Ich komme überhaupt nicht zum Lesen von Romanen. Aber bald (JA SEHR BALD) ist wieder Fastenzeit! Und in der Zeit lese ich immer ganz besonders viel 😀
    Viele Grüße, Izabella

    AntwortenAntworten
  2. Oha, da ist ja schon richtig viel zusammengekommen! So einen Beitrag will ich auch unbedingt noch schreiben 🙂

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.