ich lese dann mal…

…ein anderes Buch und zwar auf Deutsch. Irgendiwe komme ich einfach mit Pride and Prejudice nicht weiter. Also habe ich kurzerhand entschlossen, dass ich erstmal ein deutsches Buch lesen werde.

Kennt jemand von euch das Buch?
(für alle, die die Amazon-Anzeige zu dem Buch nicht sehen können: es handelt sich hierbei um „Die Traumjäger“ von Tom Drury.)

vielleicht interessiert dich auch

Kategorie Bücher

30+. Bloggerin seit 2004. Hobbyautorin. gelernte PKA. Abitur 2016 auf dem zweiten Bildungsweg. Studentin (Sprach- und Kommunikationswissenschaft).

1 Kommentare

  1. Das Buch kenn ich nicht, aber lass dich wegen ‚Pride & Prejudice‘ nicht entmutigen… habe auch schon einiges auf Englisch gelesen und habe an Jane Austen nach ein paar Kapiteln (vorerst) die Lust verloren.
    Könnte dir stattdessen Oscar Wilde’s ‚Bunbury‘ (bzw. ‚The Importance of Being Earnest‘ – ist das gleiche Buch, hat je nach Ausgabe nur einen anderen Namen) empfehlen (falls du wieder was klassisches magst) oder aber ‚Extremely Loud & Incredibly Close‘ von Jonathan Safran Foehr, falls es etwas aktuelles sein darf.

    Liebe Grüße!

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

ich stimme zu