[trigami]: extrafilm.de Fotokalender 2011

Es geht mal wieder auf ein neues Jahr zu und jedes Jahr braucht man einen neuen Kalender. Am besten sind doch Kalender, die man selber gestaltet hat mit seinen eigenen Fotos. Dank trigami hatte ich mal wieder die Möglichkeit, extrafilm.de auszuprobieren. Für den Gutschein, den es gab, habe ich mir zwei Kalender erstellt: einen Wand- und einen Tischkalender. Das Erstellen eines Kalenders ist ganz einfach. Dazu habe ich ein paar Screenshots gemacht. Der Screencast dazu folgt noch, sobald ich Zeit habe, da ich ihn noch erstellen muss. 😉 Ich werde dann einfach eine Bestellung simulieren.

Die Fotos lädt man nach erfolgreicher Anmeldung auf extrafilm hoch. Dazu kann man sich Alben erstellen.  Schließlich wählt man unter den verschiedenen angebotenen Kalendern einen aus. Es gibt nicht nur unterschiedliche Arten (Wandkalender, Jahresplaner, Tischkalender etc), sondern auch verschiedene Größen und natürlich auch viele Designmöglichkeiten. Hat man sich für eine Größe und ein Design entscheiden, sucht man sich die Fotos aus seinem Fotoalbum aus und zieht sie mit der Maus ganz einfach in die dafür vorgesehenen Felder im Kalender.

Übrigens kann man die Fotos auch noch nachträglich zurechtschneiden und anpassen, wie der folgende Screenshot zeigt.

Außerdem kann man zum Beispiel auswählen, wie viele Fotos man auf einem Kalenderblatt haben möchte.

Ganz schnell hat man so einen Fotokalender online selbst erstellt. Außerdem ist so ein Kalender eine originelle Geschenkidee zu Weihnachten.

Fazit: extrafilm überzeugt durch gute Qualität und schnelle Lieferung. Meine beiden bestellten Kalender waren in einem stabilen Karton verpackt, als sie ankamen, sodass sie nicht beschädigt werden konnten.

Und nun: Jetzt zum Angebot.

P.S.: Seit dem 13. Oktober läuft die Weihnachtsaktion von extrafilm.de. Diese Akion läuft bis zum 31. Januar 2001.

vielleicht interessiert dich auch

Kategorie Im Netz

30+. Bloggerin seit 2004. Hobbyautorin. gelernte PKA. Abitur 2016 auf dem zweiten Bildungsweg. Studentin (Sprach- und Kommunikationswissenschaft).