Leserückblick März 2017

Ist wirklich schon wieder ein Monat um? Die Zeit verfliegt aber auch… wahnsinn! Geht es euch auch so?
Der Monat war lesetechnisch etwas besser als der Vormonat. Denn diesmal habe ich zwei Bücher beendet. Dazu gehört leider nicht „The Fiery Cross“, denn den fünften Outlander-Band pausiere ich gerade.

„Mein Herz ist eine Insel“ von Anne Sanders (25. bis 27. März)

Rezension: „Mein Herz ist eine Insel“ von Anne Sanders

„Spring at Blueberry Bay“ von Holly Martin (27. bis 30. März)

Review: „Spring at Blueberry Bay“ by Holly Martin

Diese beiden Bücher sind auch in diesem Monat bei mir eingezogen, wobei beides Rezensionsexemplare sind. Welche Bücher ich gekauft habe, habe ich euch in einem Büchersonntag erzählt. Aber ich habe mir nich nur „The Muse“, „Time Lord Fairytales“ und „The Hanging Tree“ gekauft, sondern auch noch zwei Handlettering-Bücher. Vorgestellt habe ich sie euch in einer Mini-Rezension.

vielleicht interessiert dich auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

ich stimme zu