Der Büchersonntag

diese Woche beendet

Class*“ von Jenny Colgan. Ich mag ihre Bücher sehr gerne, doch bei diesem Buch ist es anders. Was genau, kann ich gar nicht sagen. Kennt ihr solche Gefühle beim Lesen?

neue Bücher

Das zweite Buch aus der Maggie Adair-Reihe von Jenny Colgan, „Rules*“ habe ich direkt gekauft, nachdem ich das erste beendet hatte.

Kein Buch, sondern ein Kartenspiel, um das ich aber nicht vorbei gehen konnte, ohne es zu kaufen: „Now goes me a light up“ vom Moses Verlag

aktuelles Buch

Nun lese ich also mit „Rules“ das nächste Buch aus der Reihe um das Internat in Cornwall. Obwohl ich das erste Buch nur mit drei von fünf Sternen bewerte, wollte ich das nächste auch noch lesen.
Übrigens habe ich „Mach, was du kannst“ von Aljoscha Neubauer (Rezensionsexemplar) immer noch nicht fertig gelesen. Bei einem solchen Buch brauche ich Zeit.

neue Blogartikel

#verenastudiert: Warum Sprach- und Kommunikationswissenschaft?

Rocketbook Everlast & die Suche nach einem smarten Notizbuch

mein erster Beitrag zum Media Monday (374)

Interessante Links

Auf diversen Blogs kann man im Moment „20 Jahre Harry Potter“ lesen. Zum Beispiel bei Philip von book walk. Mich hat das Harry Potter-Fiber nie gepackt. Zwar habe ich die ersten ein oder zwei Bücher mal gelesen und auch die Filme zum Teil gesehen (den ersten sogar auf VHS!), aber die Welt um den Zauberer hat mich nicht interessiert und auch jetzt nicht.

Dafür lese ich jede Menge Romance. Manchmal schäme ich mich dafür, aber das muss ich gar nicht. Warum Romance kein Abfall ist (englischer Artikel).

Überlegt ihr euch eigentlich zu Monatsbeginn, welche Bücher ihr in den nächsten Wochen lesen wollt? Ich entscheide das immer sehr spontan. Es gibt aber tatsächlich Menschen, wie Juliane von I am Jane, die sich einen Plan machen. Sollte ich vielleicht auch mal, um die vielen ungelesenen Bücher endlich zu gelesenen zu machen.

 

vielleicht interessiert dich auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

ich stimme zu