Der Büchersonntag

diese Woche beendet

Living the Dream*“ von Lauren Berry (★★★☆☆) war ganz okay, aber mehr auch nicht. Die Gründe könnt ihr in der Rezension nachlesen. 

Josh and Hazel’s Guide to Not Dating*“ von Christina Lauren (★★★☆☆) habe ich als Hörbuch ge…lesen? Gehört? Auch das Buch war nur okay, aber ich weiß nicht, ob das vielleicht nur daran liegt, dass ich es nicht gelesen, sondern gehört habe. 

neue Bücher

ich habe mir die erste Ausgabe der neuen Zeitschrift „Almost 30“ bestellt und am Freitag kam sie an. Außerdem hatte ich keine Lust, ein Buch aus meinem SuB zu lesen, stattdessen habe ich mir „The Plan*“ (deutsch: „Der Plan*“) von Qwen Salsbury gekauft. Wieder mal Romance oder New Adult. Was soll ich sagen? Das Genre ist irgendwie mein Guilty Pleasure. 

neu auf dem Blog

Neben der bereits oben verlinkten Rezension, gab es in dieser Woche noch einen Artikel über Hörbücher. Das erste Hörbuch habe ich nun auch beendet und überlege ich, ob sich für mich ein Abo bei Bookbeat lohnt. Immerhin kostet es 15€ im Monat und ich bin noch nicht überzeugt, warum ich Hörbücher statt Bücher lesen soll. 

Linktipps

Habt ihr eigentlich Michael Endes „Momo“ gelesen? Mein Bruder hat das Buch, ob er es aber gelesen hat, weiß ich nicht mehr. Jedenfalls habe ich es nie gelesen und vielleicht sollte ich es nachholen. Miss Paperback stellt den Klassiker in ihrem Artikel vor

Ich möchte ja gerne nächstes Jahr nach Schottland. Sandra zeigt uns Schottland im Herbst und was man besuchen sollte.

Einige Buchblogger haben vom Verlag Hoffmann und Campe „Story: wie man eine Geschichte richtig erzählt“ von Bobette Buster erhalten und Hanna hat das Büchlein rezensiert.

„Was ist schon typisch Mädchen?“, so lautet der (deutsche) Titel des zweiten Teils aus der Spinster Girls-Reihe von Holly Bourne. Anabelle beschäftigt sich in ihrem Artikel zum Buch mit dem Thema Sexismus. Ich muss gestehen, dass ich kaum darauf achte, wie Frauen z.B. in der Werbung dargestellt werden. Wenn ich dann mal was sehe, stört es mich nicht. 

„Generation Buch“, das Online-Magazin von Dani wird anlässlich der Buchmesse gedruckt und wird an vielen Ständen dort ausliegen. Hoffentlich ergatterte ich am Samstag noch ein Exemplar. 

vielleicht interessiert dich auch

2 Kommentare

  1. Liebe Verena – Du liest auch Annabelle? Find ich toll, ist meine absolute Lieblingszeitschrift! Leider kenne ich keines der Bücher, von denen Du sprichst – ich stehe auf Thriller :s Magst Du dieses Genre auch?
    Liebe Grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.com/

    AntwortenAntworten
  2. @Janine: Mit Anabelle meine ich eine Bloggerin und keine Zeitschrift (die ich noch nicht einmal kenne).
    Thriller lese ich nicht. Das ist nix für mich.

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

ich stimme zu