SuB-Abbau 2019 und andere Vorsätze (+ Video!)

Jedes Jahr überlegen wir uns fürs neue Jahr Vorsätze. Ich mache das normalerweise nicht, denn ich weiß, wie ich bin: ich halte sie nicht ein. Außerdem braucht es nicht unbedingt ein neues Jahr, um zum Beispiel ein besserer Mensch zu werden oder um abzunehmen. Jeder Tag ist ein Neubeginn. Trotzdem sind Vorsätze zum Jahreswechsel schon Tradition.

Auch ich habe mir für dieses Jahr etwas vorgenommen: endlich alle Bücher von meinem SuB lesen. Seit ich euch im September die Bücher auf dem Stapel ungelesener Bücher vorgestellt habe, sind ein paar neue dazu gekommen bzw. ein paar verschwunden. Ich habe mir auf Goodreads schon vor einer Weile ein bookshelf namens SuB angelegt. Ob da aber alles so stimmt, muss ich noch nachschauen. Außerdem habe ich mir noch vier Bücher aus meinem Zimmer bei meinen Eltern mitgenommen, die noch nicht in dem Goodreads-Regal sind.

Wenn ihr euch meinen Stapel anschauen wollt: ich habe vor ein paar Tagen ein kleines Video gedreht und auf meinen YouTube-Kanal hochgeladen. Ich würde gerne mehr Videos machen, aber ich traue mich das nicht so sehr, denn ich bin keine Person, die gerne vor einer Kamera steht. Deshalb habe ich beschlossen, Videos ohne mein Gesicht zu machen. Mit Stimme, ja. Das folgende Video ist allerdings nur mit Hintergrundmusik bzw. einem Hintergrundgeräusch (von iMovie) hinterlegt. Über Kommentare zum Video, Daumen hoch und Abonnenten freue ich mich!

Meine Vorsätze

SuB-Abbau

In diesem Jahr möchte ich also meinen Stapel ungelesener Bücher reduzieren und erst mal kein neues Buch kaufen. Auch kein ebook. Bis zum Sommer möchte ich wenigstens 6 Bücher gelesen. Abbrechen ist natürlich erlaubt. Ich werde hier im Blog oder auf Goodreads Umfragen zum jeweils nächsten Buch machen. Wer mit mir auf Goodreads befreundet ist, hat sicher schon die erste Umfrage mitbekommen.

Klassiker, Horizont erweitern

Ich bin ein großer Fan von Romance und ChickLit. Dazu stehe ich. Die Bücher sind unterhaltsam und ich tauche gerne in sie ein. Doch ich möchte trotzdem auch andere Genres lesen. Das mache ich bereits, da ich sehr gerne die Bücher von Genevieve Cogman und Ben Aaronovitch lese. Trotzdem möchte ich noch mehr andere Romane lesen. Inspirationen hole ich mir gerne z.B. auf den Kanälen von Jen Campbell, Jean oder Lauren.

2019 wird das Jahr, in dem ich endlich auch mal Klassiker lese und nicht nur Romance/ChickLit.

Mehr Bücher, weniger Unsinn auf Instagram

Sinnlose Instagram-Stories machen vielleicht Spaß, bringen aber nichts. Ich poste bereits weniger Fotos und möchte das auch so beibehalten. Selfies gibt es sowieso sehr selten von mir, ab und zu in einer Story, aber das werde ich nun auch nicht mehr machen. Mehr Bücher, mehr Aachen, weniger Privates.

Kleidung kaufen

Das passt nicht zu Büchern, aber ich habe mir schon vor ein paar Wochen vorgenommen, erst mal keine Klamotten und Schuhe zu kaufen. Ich habe so viele Sachen, dass ich gar nicht weiß, wohin damit. Also werden die erst mal getragen, statt ständig etwas Neues zu kaufen, was ich dann doch nicht anziehe. Lediglich einen Weihnachtspullover habe ich mir vor Weihnachten gegönnt. Wann ich davor das letzte Mal was gekauft habe, weiß ich gar nicht.

Am Mittwoch war ich mit meiner Mutter shoppen. Natürlich habe ich auch mal hier und da geguckt. Wir waren unter anderem im Aquis Plaza, weil ich für meinen Freund bei Levi’s T-Shirts kaufen wollte. Für mich habe ich gar nichts gefunden. Weder bei Levi’s noch woanders. Ehrlich gesagt hatte ich auch gar keine Lust, etwas anzuprobieren. Kleidung kaufen ist anstrengend. In den Läden ist schlechte Luft und wenn ich dazu auch noch Kopfschmerzen bekomme, macht es das nicht besser.

Also: vorerst keine Kleidung und Schuhe für mich. Die meisten Sachen trage ich sowieso mehrere Jahre, deshalb sollte das kein Problem werden.

Was sind eure Vorsätze für dieses Jahr? Habt ihr überhaupt welche?

vielleicht interessiert dich auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

ich stimme zu