Der Büchersonntag

Hallo zum ersten Büchersonntag im neuen Jahr!

aktuelles Buch

Das Lächeln der Frauen*“ von Nicolas Barreau. Den Roman hat mir eine Freundin letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt. Ich wusste bereits, dass sich hinter dem angeblich französischen Autor eine Deutsche befindet. Die Meinungen zu dem Buch gehen in den sozialen Netzwerken auseinander. Ich finde, Larissa trifft es ganz gut:

Es liest sich aber ganz gut, mehr kann ich bisher aber noch nicht sagen.

diese Woche beendet

The Mortal Word*“ von Genevieve Cogman. Das ist das fünfte Buch in der Invisible Library-Reihe und wieder mal hat die Autorin gute Arbeit geleistet. Ich habe mich von der Reihe inspirieren lassen und einen Teil der Bibliothek, wie ich sie mir vorstelle, gemalt. Das Ergebnis könnt ihr auf meinem Kreativ-Account auf Instagram sehen.

Neues auf dem Blog

Linkempfehlungen

Rezensionen: „Die kleinen Wunder von Mayfair„; das Buch steht auf meiner Wunschliste. „Vom Ende der Einsamkeit“ liegt sogar auf meinem SuB. Ein Doctor Who-Buch: „Twelve Angels Weeping„.

Wie es ist, als nicht-Muttersprachler englische Bücher zu lesen, erzählt Laura auf Book Riot.

Glücksorte, das ist eine Buchreihe vom Droste-Verlag. In der Reihe gibt es Bücher über Leipzig, den Chiemsee, die Pfalz – und bald auch über Aachen.

P.S.:

Kennt ihr schon mein Video?

vielleicht interessiert dich auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

ich stimme zu