Kunst am Mittwoch – Self Isolation-Edition

Frühling liegt in der Luft. Strecke ich die Nase in die Luft, kann ich ihn schon riechen, Die Sonne wärmt schon mein Gesicht.

Als ich heute morgen aufwachte, war es ganz still draußen. Es war kurz vor 8, draußen schon hell. Vereinzelt sangen ein paar Vögel. Ansonsten – Stille. Herrlich. Zumindest für einen Moment blendete mein Gehirn aus, wieso es so still war.

Zeit zu Hause verbringen, niemanden treffen. Die perfekte Gelegenheit, um all die Dinge zu tun, die ich mir schon immer vorgenommen habe. Zum Beispiel malen.

In den letzten Tagen habe ich vor allem meine neuen Farben ausprobiert, denn ich habe mir bei Amazon Gouache bestellt. Am Freitag kam das Set an. Entschieden habe ich mich für das Einführungsset von Winsor & Newton*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

ich stimme zu