Reread September: eine neue Lese-Challenge auf flying-thoughts.de

Der Sommer ist fast vorbei, die Tage werden kürzer. Statt schwitzend auf der Terrasse zu lesen, ziehe ich mich nun tagsüber auf die Couch im Wohnzimmer zurück, mit Blick auf den neuen Garten, auf Robbie, unseren Mähroboter und die Amseln, die unseren Garten als Futterquelle nutzen. 

Normalerweise plane ich nicht im Voraus, was ich lese. Doch im September möchte ich das ändern. Unter dem Motto „Reread September“ lese ich sechs Bücher, die ich in der Vergangenheit schon einmal gelesen und als sehr gut bewertet habe. Zum Glück habe ich zu jedem der ausgewählten Bücher eine Rezension geschrieben oder zumindest ein paar Gedanken und Meinungen im Blog verewigt. 

Sechs Bücher in einem Monat

Die Anzahl ist willkürlich entstanden. Da ich jedoch monatlich durchschnittlich vier Bücher lese, sollten sechs machbar sein. Im April und Juli dieses Jahr habe ich sogar acht Bücher verschlungen.

Mit welchem Buch ich beginnen werde, weiß ich noch nicht. Vermutlich lasse ich den Zufall entscheiden. Nach jedem Buch werde ich einen Artikel schreiben und meine heutige Meinung mit meiner früheren vergleichen.

Lest ihr Bücher nach ein paar Jahren noch mal?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

ich stimme zu