{Bloggen im April} Ich vor 5 Jahren

{Bloggen im April} Ich vor 5 Jahren

Wenn ich mich nicht verrechnet habe, war vor 5 Jahren 2012. Dementsprechend wurde ich 27, feierte mein Zweijähriges mit Sascha, war im zweiten bzw. dritten Ausbildungsjahr und in dem Jahr kaufte ich mir endlich auch mal eine neue Brille[1. ich trug nämlich immer noch meine erste, die ich seit 2007 hatte. Demnach wird es eigentlich wieder Zeit für eine neue, aber ich mag meine Brille!].

Äußerlich verändert habe ich mich in den letzten Jahren kaum. Ich sehe noch genauso jung aus, färbe mir immer noch meine Haare rot und gehe immer noch höchstens einmal im Jahr zum Frisör. Im Gegensatz zu damals habe ich aber mittlerweile eine abgeschlossene Ausbildung und Abitur. Den gefundenen Bildern nach zu urteilen, habe ich mir damals schon Gedanken darüber gemacht, ob ich das Abi nachholen soll.

Gelesen habe ich laut Goodreads nur 7 Bücher, was ich mir aber nicht vorstellen kann. Das ist extrem wenig. Unter anderem habe ich versucht, Game of Thrones zu lesen, aber hab nach 1,5 Büchern aufgegeben. Mein Lesegeschmack hat sich aber etwas verändert. Damals habe ich noch keine “ChickLit” gelesen. Das hat erst angefangen, als Sascha mir den Kindle geschenkt hat, was übrigens Ende 2012 war.

Wie war das bei euch? Welche Bücher habt ihr vor 5 Jahren gelesen? Hat sich viel verändert seit dem?

 

Comments powered by Talkyard.