Info

Über Verena

Kurz und knapp

geboren am 10. November 1985 | gelernte PKA | Abitur 2016 (zweiter Bildungsweg) | Hobbyautorin | Bloggerin seit 2004 | in einer Beziehung | Studentin an der RWTH Aachen (erst Technik-Kommunikation mit Informatik, seit WS17/18 Sprach- und Kommunikationswissenschaft) | Kettenleserin | Whovian | socially awkward | anglophile | kann etwas stricken und häkeln | besonders gut im Prokrastinieren | studentische Hilfskraft an der Uni | Redakteurin bei der Hochschulzeitung „Kármán“ | liest am liebsten englischsprachige Bücher | Kindle und gedrucktes Buch | hört Rock und Metal | Generalisierte Angststörung und Panikattacken | Hobbyfotografin

Über den Blog

Begonnen hat alles 2004 mit myblog.de – kennt ihr die Seite noch? Damals war ein Blog ein Online-Tagebuch und als solches habe ich meinen Blog auch gehandhabt. Schon vorher habe ich immer wieder mit HTML versucht, irgendwelche Webseiten zu basteln (Stichwort Beepworld und Geocities).

(in Bearbeitung)