Ein Tag in Amsterdam

IMG_7111

Panorama mit dem iPhone gemacht und die schwarzen Ränder nicht weggeschnitten.

Fakten:

  • ca. 7€ für die Zugfahrt bezahlt – hin und zurück!
  • Heerlen -> Utrecht -> Amsterdam, Amsterdam -> Sittard -> Heerlen
  • 09:14 ab Heerlen, Ankunft in Amsterdam 11:37

Tour_Guide_and_Google_Earth

Dank des GPS-Loggers in meiner Hosentasche könnte ich jetzt meinen Fotos Geodaten zuordnen.

  • wo soll ich zu erst hinschauen? Oh, ein Fahrrad… noch eins… hui, so schnell!
  • ich weiß jetzt, wie Gras riecht. Den Geruch kannte ich allerdings doch schon vorher. Nur war mir nicht bewusst, was das ist. Ich rauch sowas halt nicht.
  • an jeder Ecke gibt’s Gras. Und Tulpenzwiebeln.
  • Nutten in Schaufenstern.
  • zum ersten Mal in einem Hardrock Café gewesen und dort einen Apple Cobbler gegessen.
  • die Grachten!! <3
  • außer etwas zu essen habe ich nichts gekauft.
  • Einem Mitschüler im Zug meine Kamera gegeben und feuchte Hände vor Angst bekommen. Wenn meiner Kamera was zustößt…
  • Buchhandlungen mit englischsprachigen Büchern! <3
  • Die Häuser sind auf Stelzen gebaut, die man allerdings nicht sieht.
  • Amsterdam liegt unterhalb des Meeresspiegels.
  • ich muss noch mal hin!! Dann aber mit Sascha und länger als einen Tag.

Comments powered by Talkyard.