ich lese gerade: Der Geschmack von Apfelkernen

Das Cover finde ich schon sehr schön. In meinem Regal steht eine Postkarte davon. Die habe ich vom Praktikum in der Buchhandlung letztes Jahr.Das Buch habe ich mir allerdings erst vor kurzem gekauft.

Der Stil ist sehr schön, auch, wenn die wörtliche Rede anders angezeigt wird, als es normalerweise üblich ist. Das ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Dies ändert jedoch nichts daran, dass Katharina Hagena ein sehr schönes Buch geschrieben hat.

Bisher kann ich zumindest nicht klagen!

Comments powered by Talkyard.