Neues Lesefutter

Langsam wird es echt eng im Regal. Zum Teil musste ich die B├╝cher stapeln. Aber das sieht ja auch ganz nett aus. ­čśë
Bewaffnet mit meinen Gutscheinen st├╝rmte ich Freitagmittag die Mayersche. Insgesamt 55ÔéČ in Gutscheinform konnte ich ausgeben. Also ging ich erstmal zu den wundersch├Ânen Produkten von R├Ąder. Die Wahl fiel mir allerdings so schwer, dass ich ihnen den R├╝cken kehrte und mich bei den Notizb├╝chern und Geschenkb├╝chern sowie Romanen umsah. Weitere sch├Âne Dinge. Was kaufe ich nur?!
Mit leeren H├Ąnden verlie├č ich die Buchhandlung und schlenderte Richtung Arbeit zur├╝ck. Allerdings wurde ich von der kleinen Mayerschen magnetisch angezogen, sodass ich schlie├člich dort landete. Die Auswahl dort ist wesentlich kleiner, es gibt keine R├Ąder-Produkte und ich war nicht so ├╝berfordert. Wie immer ging ich schnurstracks zu den englischen B├╝chern.

Spontan nahm nahm The End of Everything sowie A Christmas Carol (aus der Collector’s Library mit vergoldeten Seitenr├Ąndern!) mit. An Rumo konnte ich auch nicht einfach so vorbeigehen und schon war mein 45ÔéČ-Gutschein fast aufgebraucht. Somit habe ich noch insgesamt etwa 14ÔéČ ├╝brig, die ich in der Mayerschen ausgeben kann. Vielleicht g├Ânne ich mir ja doch noch etwas Sch├Ânes von R├Ąder!