Schlagwort: Achtsamkeit

Kunst am Mittwoch: Ausmalbuch zum Entspannen (Mini-Rezension)

Diese Rezension enthält Affiliate-Links. Wenn ihr das Buch über den Link kauft, erhalte ich eine kleine Provision.

The Mindfulness Colouring Book: Anti-stress art therapy for busy people

Erscheinungsdatum: 1. Januar 2015

ISBN: 0752265628

Genre: Ausmalbuch

Seiten: 112

gekauft bei/erhalten von: Amazon

online kaufen: auf Amazon kaufen*

Working with your hands is one of the best ways to soothe anxiety and eliminate stress. This stunning, pocket-sized colouring book offers a practical exercise in mindfulness that draws on your creativity and hones your focus.
Beautifully illustrated, The Mindfulness Colouring Book is filled with templates for exquisite scenes and intricate, sophisticated patterns, prompting you to meditate on your artwork as you mindfully and creatively fill these pages with colour. Take a few minutes out of your day, wherever you are, and colour your way to peace and calm.

Der letzte Artikel zu „Kunst am Mittwoch“ ist mal wieder eine Weile her, was daran liegt, dass die Bachelorarbeit sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und ich in letzter Zeit wenig gemalt habe. Zum Entspannen habe ich stattdessen aber ausgemalt.

Ausmalen kennt ja jeder noch aus der Kindheit. Wirklich gut war ich nicht darin und hab oft über die Ränder gemalt. Wer hätte gedacht, dass ich mit fast 35 Jahren noch mal ein Ausmalbuch kaufen würde? Stressige Zeiten sowie eine Pandemie machen das wohl möglich.

The Mindfulness Colouring Book

Deshalb möchte ich euch das kleine Büchlein vorstellen, was ich mir gegönnt habe. „The Mindfulness Colouring Book*“ ist wirklich ein kleines Buch und enthält 112 Seiten zum Ausmalen. Die Illustrationen stammen von Emma Farrarons und reichen von Blumen über Linien bis hin zu Tieren.

Das Papier des Buches ist relativ dick und so kann auch mit Wasserfarbe darauf gemalt werden (ich habe Aquarellstifte genommen und bin dann mit einem Pinsel drüber).

Allerdings gibt’s einen halben Punkt Abzug von mir. Das Buch lässt sich nämlich nicht so aufklappen, dass man auch auf der linken Seite unbeschwert „zwischen den Seiten“ malen kann. Versteht ihr, was ich meine?

Mehr Ausmalbücher von Emma Farrarons

The Mindfulness Coloring Book – Volume Two: More Anti-Stress Art Therapy*“

More Mindfulness Colouring: More Anti-stress Art Therapy for Busy People*“

Art of Mindfulness: Anti-stress drawing, colouring and hand lettering*“

Mindfulness Moments: Anti-stress Colouring and Activities for Busy People*“

Der Büchersonntag

diese Woche beendet

Call her mine*“ von Melissa Foster. Zu dem Buch habe ich letzten Sonntag schon ein paar Gedanken geschrieben.

neue Bücher

Taken*“ von Benedict Jacka – das dritte Buch in der Alex Verus-Reihe. Ich bin ein kleiner Fan von den Büchern.

Gestern war ich in Bonn bei Thalia und habe mir zwei Bücher von Neil Gaiman gegönnt: „Stardust*“ (übrigens habe ich bei Thalia 5,66€ dafür bezahlt, während die günstigste Ausgabe bei Amazon 7,34€ kostet) und „Fragile Things*“ (bei Thalia ein Euro teurer als bei Amazon). Neben den Büchern habe ich dann noch das Achtsamkeits-Buch von Flow* gekauft sowie die aktuelle Ausgabe der Spotlight. An der Kasse musste dann noch ein Beutel mit.

Linktipps

Beate hat nun einen Youtube-Kanal, auf dem sie Filme rezensiert.

Das Buch „Verbrannte Wörter. Wo wir noch reden wie Nazis – und wo nicht“ habe ich im Sommer in Vogelsang im Laden gesehen. Crowandkraken hat eine Rezension dazu geschrieben.

Tipps, wie man langsam liest, hat Christine Ro auf Book Riot zusammen gefasst.

Christian Mahler stellt auf seinem Blog immer schöne Notizbücher vor und ist für mich DIE Quelle, wenn ich mal was Schönes suche. Diesmal zeigt er Notizbücher von Letterwish aus Münster.