Picture my Day-Day #26

Picture my Day-Day #26

Ich habe es doch tatsächlich mal geschafft, beim Picture my Day-Day mitzumachen. Die letzten Male habe ich das nämlich immer vergessen. Damit es beim gestrigen nicht auch passiert, habe ich mir auf dem Handy eine Erinnerung gesetzt. Spannend war mein Tag allerdings nicht, das kann ich euch jetzt schon verraten.

Und nun: Bilderflut! Am Ende habe ich noch ein paar Links von den erwähnten Büchern, dem Café, in dem ich kurz war und vom Rezept fürs Bananenbrot. Welches Bananenbrot?! Na, das in den Bildern!

Wie ihr seht war das ein sehr spannender Tag und ich habe ultraviel gemacht, viele Menschen getroffen… äh, Moment. Ich war den ganzen Tag alleine, wenn man mal davon absieht, dass ich kurz in der Uni war, in der Stadt, im Café und bei MedAix.

Ich hoffe, euer Tag war ereignisreicher.

Rezept für das Bananenbrot (den Zucker habe ich durch etwas Honig ersetzt)
Den Latte Macchiato habe ich bei Baristinho in der Kleinmarschierstraße getrunken. Dienstags und donnerstags stehen die außerdem mit ihrem Wagen auf dem Markt, allerdings war es die letzten Male so kalt und dazu auch noch stürmisch, dass kaum Stände auf dem Markt waren. Wie gut, dass Baristinho ihr PopUp-Café haben. Ich hoffe ja, dass es bleibt!
Die Bücher, die ich erhalten habe: “Stich ins Herz*” und “Spitz auf Knopf*” von Frieda Lamberti.

Comments powered by Talkyard.